Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Umweltschützer verteilten in Ratekau 500 Baumwollbeutel
Lokales Ostholstein Umweltschützer verteilten in Ratekau 500 Baumwollbeutel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 13.11.2016
Mitarbeiter der Umweltabteilung sowie Vertreter vom BUND und von der Uni Ratekau verteilten 500 Baumwoll-Beutel. Quelle: Christina Düvell-Veen

Denn genau so viele Baumwollbeutel brachten Mitarbeiter der Ratekauer Umweltabteilung sowie Angehörige des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) sowie von der Umwelt- und Naturschutzinitiative (Uni) Ratekau an den Mann und an die Frau. Unter dem Motto „Plastiktütenverbrauch und dessen Folgen“ informierten sie über die verheerenden Auswirkungen der Plastiktüten auf die Umwelt. Aussagen wie „Im Meer schwimmt sechsmal mehr Plastik als Plankton“ oder „Weltweit werden jede Minute über eine Million Plastiktüten verwendet“ schockierten die Ratekauer. „Erholen“ konnten sie sich davon bei einem Glas Saft aus Äpfeln von heimischen Bäumen.

 cd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Vogelgrippe breitet sich aus. Höfe in Ostholstein stehen vor großen Herausforderungen, sind bisher aber noch wenig betroffen.

13.11.2016

Das Ergebnis der LN-Umfrage zum Thema Parken in Eutin ist eindeutig: Die Stadt braucht mehr Parkplätze, die Fläche am Schloss wird laut Aussage vieler Bürger dringend benötigt, das Parkleitsystem auf dem Verkehrsweg Richtung Innenstadt ist ungenügend.

13.11.2016

Kaum ist der erste Schnee gefallen, gibt es Klagen. Die Stadt Fehmarn appelliert daher an die Bürger, ihre Verpflichtung zum Winterdienst zu beachten.

12.11.2016
Anzeige