Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Unbekannte brechen nachts vier Autos auf
Lokales Ostholstein Unbekannte brechen nachts vier Autos auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:57 07.11.2013
Anzeige
Heiligenhafen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben Unbekannte in einem Wohngebiet in Heiligenhafen vier Fahrzeuge aufgebrochen. Die Taten ereigneten sich im Bereich des Paduawegs, Grauwisch und des Preußenwegs. Aus den Pkw wurden  3 Autoradios entwendet.

"Die Kriminalpolizei in Oldenburg/ Holstein bittet Zeugen, die zur Aufklärung der Taten beitragen können, sich unter der Telefonnummer 043 61/105 50 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden'", so Ulli Gerlach, Sprecher der Polizeidirektion Lübeck.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sieben Wochen vor Weihnachten backen die Bäcker in der Region schon fleißig fürs Fest. So auch Günter Rieger in Pansdorf.

07.11.2013

Bei der flächendeckenden Versorgung mit Glasfaserkabel im Kreis wird es ernst. Bald sollen für jede Gemeinde die Vorplanungen vorliegen.

06.11.2013

Viele Frauen fühlen sich in oder vor einer Trennungssituation durch die Fülle der Dinge, die zu beachten sind, wie vor einem unüberwindbaren Berg.

06.11.2013
Anzeige