Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Unbekannte kippen Müll an den Mönchneversdorfer See
Lokales Ostholstein Unbekannte kippen Müll an den Mönchneversdorfer See
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:49 03.03.2018
Die Polizei sucht Zeugen, die die Tat beobachtet haben könnten. Quelle: Symbolbild LN-Archiv
Schönwalde am Bungsberg

Gegen 8.30 Uhr meldete ein Zeuge der Polizei eine illegale Sperrmüllablagerung im Bereich Mönchneversdorf. Die Beamten der Polizeistation Schönwalde stellten daraufhin vor einer Sitzgruppe auf einem Parkplatz am Mönchneversdorfer See zwei große Rollen beigefarbener Teppichreste und kleine Laminatabschnitte fest. Die Gegenstände stammen augenscheinlich aus einer erfolgten Hausrenovierung und wurden auf dem Parkplatz illegal entsorgt.

Die Polizei in Schönwalde ermittelt in dieser Sache wegen des Verstoßes gegen das Kreislaufwirtschaftsgesetz. Es werden Zeugen gesucht, die in der Nacht von Freitag auf Samstag (03. März 2018) den Tathergang oder verdächtige Personen auf dem Parkplatz beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 04528/ 510 entgegen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!