Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Unbekannte stehlen Bienenvölker
Lokales Ostholstein Unbekannte stehlen Bienenvölker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:21 28.06.2013

t. Als er sie am 21. Juni erneut aufsuchen wollte, musste er feststellen, dass die Völker sowie die dazugehörigen grünen Kästen verschwunden waren. Der 47-jährige Eigentümer schätzt den Schaden auf 2000 Euro. Unklar ist, wer ein Interesse an dem Diebesgut hätte. Der Eigentümer glaubt, dass es sich möglicherweise um einen Fachmann handelt, denn der Umgang mit Bienenvölkern erfordere eine gewisse Fachkunde. Auch das Gewicht eines Volkes nebst Kasten sei mit etwa 75 bis 80 Kilo nicht unerheblich.

Wer Hinweise zum Verbleib der Bienenvölker geben kann, soll sich unter der Telefonnummer 045 62/220 00 bei der Polizei in Grömitz melden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gemeinsam mit dem Konzernbetriebsrat stellen sie klare Forderungen an einen neuen Eigentümer.

Gerd-J. Schwennsen 28.06.2013

Drei Neue für den Grömitzer Zoo Arche Noah: Der Nachwuchs im Affenhaus und zwei schwarze Leoparden sind die neuen Attraktionen.

Peter Mantik 28.06.2013

Über 2000 Stellplätze gibt es auf den Campingplätzen in Neustadt. Damit ist klar: Jede Menge Menschen verbringen ihren Urlaub hier, viele von ihnen sind Kinder.

28.06.2013
Anzeige