Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Unbekannte zündeln in WC-Anlage
Lokales Ostholstein Unbekannte zündeln in WC-Anlage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:12 25.08.2017
Anzeige
Rettin

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Mittwoch eine öffentliche Toilette am Rettiner Strandweg verwüstet. Das teilte Polizeisprecher Dierk Dürbrook gestern mit.

Der oder die Täter hätten Toilettenpapier entzündet, wodurch großer Schaden entstanden sei.

Das Toilettenhäuschen befindet sich an der Promenade am Strandweg neben dem Tourismus-Service. Die Spuren des Vandalismus wurden nach Polizeiangaben am Mittwochmorgen gegen 6.30 Uhr von einem Bauhof-Mitarbeiter entdeckt. „Zu der Zeit war der schwelende Geruch des Papierhaufens noch wahrnehmbar. Die Tat dürfte in den frühen Morgenstunden begangen worden sein“, so Dürbrook. Das Toilettenpapier hatten die Täter offenbar in den Toilettenräumen zusammengesucht. Weiterhin wurde der Diebstahl von acht Toilettenbürsten festgestellt.

Die Polizei Neustadt hofft auf Hinweise: Tel. 04561/6150.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Florian Gruber (23) umrundet die Insel Fehmarn in einer Stunde und 43 Minuten.

25.08.2017

Gerade erst hat der Kirchner-Verein Fehmarn seine Exponate, die auf der Jubiläums-Ausstellung zu sehen waren, geräumt. Schon gibt es die nächste Ausstellung im Senator-Thomsen-Haus in Burg.

25.08.2017

Benefiz-Sommerfest in Weissenhäuser Strand – Erlös für Tierheim und Krebshilfe.

25.08.2017
Anzeige