Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Unfall auf Fehmarn: Frau im Auto eingeklemmt
Lokales Ostholstein Unfall auf Fehmarn: Frau im Auto eingeklemmt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:16 07.01.2013
Quelle: Nyfeler

Die 18-Jährige war mit ihrem VW Polo unterwegs von Dänschendorf nach Lemkendorf, als sie gegen 10.10 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache von der Straße abkam. In einer Rechtskurve verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug, der Wagen landete im Graben. Das Auto blieb auf dem Dach liegen, die Fahrerin wurde im Fahrzeug eingeschlossen.

Die Feuerwehr musste die junge Frau befreien. Der Wagen konnte über eine Seilwinde des Burger Feuerwehrfahrzeuges auf die Straße gezogen werden.

Die 18-Jährige erlitt eine Fraktur des Schlüsselbeins, diverse Prellungen und Schürfwunden. Sie wurde ins Klinikum Oldenburg gebracht.

Den Sachschaden beziffert die Polizei auf rund 5000 Euro.

Thomas Nyfeler

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Großeinsatz der Feuerwehr am Abend in Bad Schwartau. Gegen 20.30 Uhr werden die Retter zu einem Brand am Bad Schwartauer Markt gerufen.

07.01.2013

Aufregung an der Grund- und Gemeinschaftsschule Lensahn im Kreis Ostholstein: Heute morgen hat eine Schülerin unbemerkt Medikamente an Mitschüler verteilt. Fünf Kinder nahmen die Arzneien ein.

07.01.2013

Die Stadtvertreter Oldenburgs haben am Donnerstagabend einen höheren Zuschuss von 18 500 Euro für das Anrufbusprojekt abgelehnt.

07.01.2013
Anzeige