Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Ungewöhnlicher Besuch: Lamas am Neustädter Hafen
Lokales Ostholstein Ungewöhnlicher Besuch: Lamas am Neustädter Hafen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:36 02.06.2017
Anzeige

Willi Schimmer (60) wandert mit seinen Lamas „Rocky“ und „Lancelot“ vom Bodensee bis an die Ostsee. Nach einem Halt in Lübeck (die LN berichteten) erreichte er gestern Nachmittag Neustadt.

Martina Stapf vom Umwelthaus erklärte sich spontan bereit, den Wanderer und seine Tiere aufzunehmen. Am Abend stießen dann noch zwei Begleiter aus Österreich mit ihren Lamas hinzu. Diese wechseln sich alle paar Wochen mit Schimmer ab. So bekommen Wanderer und Tiere immer wieder längere Pausen und können sich um die Verpflichtungen in ihrer Heimat kümmern.

Das nächste Ziel der Truppe ist die Insel Fehmarn. Anschließend geht es wieder gen Süden. Am Tag legen sie meist etwas mehr als 20 Kilometer zurück. FOTO/TEXT: SEBASTIAN ROSENKÖTTER

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nachdem Eutin 08 vorzeitig den Aufstieg in die Regionalliga Nord klar gemacht hat, gratuliert die Stadt Eutin zum Aufstieg. Dazu Bürgermeister Carsten Behnk (parteilos) „Wir freuen uns riesig (...).

02.06.2017

Pfingstgottesdienste finden jeweils am Montag, 5. Juni statt. Um 10.30 Uhr beginnt an der Bräutigamseiche im Dodauer Forst der traditionelle Gottesdienst.

02.06.2017

Seit dem 29. Mai und bis zum 21. Juli wird die Bundesstraße 501 von der Einmündung Kellenhusen bei Grönwohldshorst bis zur Ortsausfahrt Grube in Richtung Oldenburg saniert.

02.06.2017
Anzeige