Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein VHS setzt neue Schwerpunkte
Lokales Ostholstein VHS setzt neue Schwerpunkte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:19 20.01.2016
„Immer neue VHS-Angebote im Repertoire.“ Dr. Rainer Haag

Das neue Volkshochschuljahr hat begonnen. Und mit dem Präventionsgesetz aus Berlin, das seit dem 1. Januar wirksam ist, hat sich auch inhaltlich etwas geändert.

Dr. Rainer Haag, 1. Vorsitzender der VHS in Heiligenhafen, sagt: „Da möchte die Volkshochschule gern mitmachen.“ Themen wie gesunde Ernährung, körperliche Bewegung oder aber auch Stressabbau seien aktuelle Themen, die nun auch für die VHS eine große Bedeutung erhalten. „Wir haben bereits viele Kochkurse oder auch Ernährungskurse, die sich an verschiedene Personengruppe richten“, erläutert Haag.

Speziell in Heiligenhafen ruhen viele Hoffnungen auf dem neuen Bildungs- und Kulturzentrum, das im Stadtzentrum gebaut werden wird. Dieses wird von der Stadt auch der VHS zur Nutzung überlassen. „Ein richtiges Zuhause haben wir bis heute nicht gefunden, auch wenn wir in der Theodor-Storm- Schule und in anderen Quartieren immer gern aufgenommen werden.“ Aufgrund des dann modernen und zeitgemäßen Gebäudes könne die VHS auch neue Angebote vorhalten. Haag: „Barrierefreiheit ist hier ein wichtiger Aspekt. Denn nicht immer konnten auch wirklich alle Interessierten teilnehmen.“ Inklusion sei selbstverständlich ebenfalls ein zentrales Anliegen der Stadt, aber auch der VHS.

Der Aufgabenbereich von Volkshochschule umfasst auch die Asylproblematik, die vielen Flüchtlinge. Haag hierzu: „Auch Asylbewerber finden bei der VHS Angebote wie Deutschkurse. Diese aber werden aus Oldenburg zentral gesteuert.“ Heiligenhafen bildet gemeinsam mit Fehmarn, Lensahn und Oldenburg einen VHS-Verbund. „Das erhöht unser Einzugsgebiet.“

600 Mitglieder hat die VHS allein in Heiligenhafen. Diese nehmen an 1200 Unterrichtseinheiten im Jahr aktiv teil. Der Einfluss auf die Gesellschaft sei beachtlich. „Bei uns nehmen ja auch viele Menschen, die nicht VHS-Mitglied sind, die Kursangebote wahr.“

pm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

87-Jähriger hatte zwei Fußgänger angefahren — Debatte über Gesundheitstests und freiwillige Abgabe des Führerscheins — Positives Beispiel ist der Bürgerbus Fehmarn.

21.01.2016

Die Sparkasse Holstein hat jetzt den Startschuss für die dritte Auflage der Aktion „30000 Euro für 30 tolle Projekte in der Region“ gegeben.

20.01.2016

Dem Neustädter Lions- Club ist es gelungen, die Lübecker Band „Max and Friends“ für ein Benefizkonzert zu gewinnen. Dieses steigt am 6. Februar in der Aula der Jacob- Linau-Gemeinschaftsschule.

20.01.2016
Anzeige