Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein VR Bank: 20 Jahre im Aufsichtsrat
Lokales Ostholstein VR Bank: 20 Jahre im Aufsichtsrat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:28 05.07.2017
Stellten den Jahresabschluss 2016 vor: Vorstand Lars Nissen, Vorstandssprecher Klaus Treimer, Vorstand Stefan Frahm. Quelle: Foto: Hfr

Die VR Bank Ostholstein-Nord/Plön eG stellte seinen Jahresabschluss 2016 (LN berichteten) jetzt auf der Vertreterversammlung in Weissenhäuser Strand vor – mit einem guten, leicht unter dem Vorjahr liegenden Ergebnis in Höhe von 13,08 Millionen Euro konnte die VR Bank 2016 abschließen.

„Wir sind mit dem erreichten Ergebnis insgesamt sehr zufrieden“, fasste Vorstandssprecher Klaus Treimer das Zahlenwerk zusammen. Für Claus-Hartwig Kölln und Kay Wittich endete jetzt nach jeweils fast 20 Jahren die ehrenamtliche Tätigkeit im Aufsichtsrat der Bank. Auf der Versammlung wurden sie vom Vorsitzenden des Aufsichtsrates Dr. Eckhard Boll mit der Ehrennadel in Silber des deutschen Genossenschafts- und Raiffeisenverbandes geehrt. Die Mitglieder des Aufsichtsrates Gerd Achterberg und Hanno Höper wurden wiederum in ihren Ämtern bestätigt.

Des Weiteren beschloss die Vertreterversammlung die Änderung der Wahlordnung für die Vertreterwahl im kommenden Jahr.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neuer Stadtentwicklungsausschuss spricht sich für ein professionelles Stadtmarketing aus.

05.07.2017

Er ist schon eine Tradition: Der alljährliche „Safety Check“, den die Dekra und die Kfz-Abteilung der Beruflichen Schule in Oldenburg immer vor den Sommerferien durchführen.

05.07.2017

Tausende Besucher erwartet die Stadt Neustadt zum „Tag der Küstenwache“. Am 15. und 16.

05.07.2017
Anzeige