Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Verbranntes Essen verursacht Feuerwehreinsatz
Lokales Ostholstein Verbranntes Essen verursacht Feuerwehreinsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:51 23.09.2017
Quelle: Arne Jappe
Anzeige
Grömitz

„Aufgrund der unklaren Lage haben wir weitere Wehren aus Cismar, Brenkenhagen und Lenste nachalarmieren lassen“, sagt Gemeindewehrführer Björn Sachau. Ein Atemschutztrupp betrat das Mehrfamilienhaus und verschaffte sich Zugang zur Wohnung. Schnell konnte Entwarnung gegeben werden, lediglich Essen brannte auf dem Herd. „Die Küche ist sehr stark verrußt und wir bauen zur Sicherheit noch die Hängeschränke über dem Brandherd ab“, erklärt Sachau weiter. Die Feuerwehren waren mit 37 Einsatzkräften vor Ort, ebenfalls ein Rettungswagen und zwei Fahrzeuge der Polizei.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Kirchenkreis Ostholstein geht neue Wege. Mit dem Youtube-Kanal „Schatzkiste Glauben“ soll der Glauben stärken ins Familienleben eingebunden werden. Seit Anfang Juli ist der Kanal online. Filme sollen jungen Eltern Tipps geben, wie sie den Glauben in den Alltag integrieren können.

22.09.2017

Sie sind immer zur Stelle, arbeiten im Kassendienst, als Aufsicht oder bei Führungen: Elf Mitarbeiterinnen des Eutiner Schlosses engagieren sich seit 20 Jahren, jetzt wurden sie für ihr Schloss-Jubiläum geehrt. Brigitta Herrmann, Geschäftsführender Vorstand, bedankte sich für den Einsatz.

22.09.2017

Das letzte reguläre Konzert der Bosauer Sommerkonzertreihe vor dem Abschlusskonzert am Erntedanksonntag erklingt am 23. September um 19 Uhr in der Petrikirche Bosau. Besondere Gäste sind Raul Jaurena (Bandeon), Bernd Ruf (Klarinette) und Marga Mitchel (Tangosängerin).

22.09.2017
Anzeige