Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Verein für regionale Geschichte feiert Jubiläum
Lokales Ostholstein Verein für regionale Geschichte feiert Jubiläum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:39 19.09.2013

Seit 1988 gibt es den Verein für Regionalgeschichte der Gemeinde Scharbeutz und Umgebung mit seinem ehrenamtlich getragenen Museum für Regionalgeschichte in Pönitz. Das 25-jährige Jubiläum soll nun am morgigen Sonnabend ab 15 Uhr mit allen Freunden, Förderern und allen Interessierten im Museum gefeiert werden. Ab 15.30 Uhr wird der offizielle Festakt im Vortragssaal des Pönitzer Museums begangen, musikalisch untermalt von den Shantychören Timmendorfer Strand und Neustadt in Holstein unter der Leitung ihres Chorleiters Henning Rabe.

Parallel dazu gibt es Museumsführungen, Kaffee und Kuchen vom Hausfrauenbund Pönitz im Hof des Museums. Auf dem Museumsvorplatz wird der Verein „Oldtimer Freunde Ahrensbök“, der in diesem Jahr ebenfalls sein 25-jähriges Jubiläum feiert, zahlreiche historische Trecker präsentieren. Dort werden auch Getränke ausgeschenkt.

In der weiter überarbeiteten Museumswerkstatt wird am frisch restaurierten Webstuhl gewebt und der weltweite Spinntag von Mitgliedern des Pönitzer Häkelbüdelklubs begangen. Auch andere alte, zum Teil historische Handarbeiten werden an verschiedenen Orten des Museums gezeigt und es sind die neu gestalteten Ausstellungen zu Kinderspielzeug, Hauswirtschaft und Handarbeit zu sehen.

Nach dem Festakt wird im Vortragssaal ein kurzer Film über die Entwicklung „Wie aus einer Schlachterei ein Museum wurde“ gezeigt. Geschlossen werden die Veranstaltung und das Museum dann um 20 Uhr.

Mehr Infos zum Museum im Internet unter museum-scharbeutz.de

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwischen Dienstagabend, 20.30 Uhr, und Mittwochmorgen, 7.15 Uhr, sind in Schönwalde im Bereich Bungsberghof aus einer verschlossenen Lagerhalle eines Schönwalder Betriebes ...

19.09.2013

Vermessungstechniker stellen die Position von Bäumen, Gebäuden und Wasserläufen zentimetergenau fest. So entsteht die Grundlage für spätere Planungen.

19.09.2013

will nochmal 1,4 Millionen Euro in die Neugestaltung investieren. Arbeiten beginnen Mitte Oktober.

19.09.2013
Anzeige