Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 1 ° Gewitter

Navigation:
Verfolgungsjagd in Oldenburg - Einbrecher nach Unfall gestellt

Oldenburg Verfolgungsjagd in Oldenburg - Einbrecher nach Unfall gestellt

i.H. - Nach einem Einbruch am frühen Mittwochmorgen konnte die Polizei einen der beiden Tatverdächtigen vor Ort festnehmen - der andere raste mit dem Auto davon. Selbst nachdem er mit in eine Hauswand geknallt war, flüchtete er noch zu Fuß weiter.

Oldenburg. In ein Oldenburger Geschäft wurde am Mittwoch gegen 3 Uhr eingebrochen. Die Beamten stellten noch am Einsatzort einen 31-jährigen Tatverdächtigen, der allerdings laut Polizei heftigen Widerstand leistete. "Erst der Einsatz von Pfefferspray konnte die Gegenwehr stoppen", sagte ein Sprecher. Ein Polizist habe durch den Widerstand diverse Schürfwunden davongetragen, seinen Dienst aber fortsetzen können.

Der zweite Tatverdächtige flüchtete mit einem silberfarbenen Audi A6 von Oldenburg in Richtung Süden. Das Fluchtfahrzeug war mit hoher Geschwindigkeit auf der Bundesstraße 501 unterwegs, als es von der Polizei gesehen wurde.

Um die Verfolgung aufzunehmen, mussten die Polizisten ihren Funkwagen wenden. Dadurch hatten sie zunächst kurzzeitig den Sichtkontakt zum Flüchtigen verloren. Kurz hinter dem Ortseingang Grube fanden sie das Auto: Es steckte in einer Hauswand.

Der Audifahrer hatte offenbar in einer scharfen Linkskurve aufgrund zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Nach ersten Erkenntnissen fuhr er mit seinem Wagen geradeaus und durchbrach eine Hauswand zum Schlafzimmer der dortigen Erdgeschosswohnung.

Nach dem Unfall verließ der Fahrer den Audi und flüchtete zu Fuß.

Die mittlerweile eingetroffene Streifenwagenbesatzung hörte Hilferufe aus der Wohnung und entschied sich zunächst den Mietern zu helfen, die im Mobiliar eingeklemmt waren. Während sich der Mann allein hatte befreien können, halfen die Beamten seiner Ehefrau aus den Trümmern.

Die Rentnerin kam mit Verdacht auf Armfraktur anschließend in die SANA-Klinik nach Oldenburg. Ihr Ehemann wurde mit noch unbekannten Verletzungen in die Universitätsklinik nach Lübeck gebracht. Lebensgefahr besteht für das 74-jährige Ehepaar nicht.

Weitere Streifenwagen machten sich derweil auf die Suche nach dem Flüchtigen. Er wurde von zwei Polizisten aus Bad Schwartau gut 90 Minuten nach der Tat gefunden, weil ihn ein Diensthund in der Nähe des Unfallorts aufgespürt hatte. "Auch der 36-Jährige ließ sich nicht widerstandslos festnehmen", sagte der Sprecher, "dabei wurde er von dem Polizeihund gebissen."

Nach der vorläufigen Festnahme des Mannes wurden seine Bissverletzung im Unterschenkel und Verletzungen, die höchstwahrscheinlich durch den Autounfall hervorgerufen wurden, in einem nahe gelegenem Krankenhaus untersucht.

Insgesamt waren neun Streifenwagen und ein Diensthund im Einsatz. Die Ermittlungen der Lübecker Staatsanwaltschaft und der Kriminalpolizei in Oldenburg dauern an.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den April 2018 zu sehen!

Der HSV gewinnt sein wichtiges Heimspiel gegen den SC Freiburg mit 1:0. Schaffen die Hamburger noch den Klassenerhalt?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.