Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Verkauf der Seniorenpässe beginnt
Lokales Ostholstein Verkauf der Seniorenpässe beginnt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:37 31.12.2015
Anzeige
Malente

Ab 4. Januar werden in Zimmer 7 im Erdgeschoss des Rathauses der Gemeinde Malente an der Bahnhofstraße 31 die Seniorenpässe für das Jahr 2016 für die Bewohner des Ortes Bad Malente-Gremsmühlen verkauft. Die Pässe für die Bewohner der Dorfschaften werden nur von den Dorfvorstehern ausgegeben.

Antragsberechtigt sind folgende Personen, die in der Gemeinde Malente mit Hauptwohnsitz gemeldet sein müssen: 1. Alle Einwohner ab 60 Jahre (Stichtag für die Antragstellung ist der Geburtstag); 2.

Alle Personen ohne Begrenzung des Alters mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 Prozent (Vorlage des Schwerbehindertenausweises ist erforderlich); 3. Bezieher von Grundsicherung nach SGB II oder SGB XII und Bezieher von Hilfe zum Lebensunterhalt nach SGB XII; als Nachweis ist der aktuelle Leistungsbescheid vorzulegen.

Die Schutzgebühr beträgt je Pass zehn Euro. Antragsberechtigte haben Anspruch auf einen Seniorenpass. Mit dem Seniorenpass sind Vergünstigungen zum Beispiel für eine 5-Seen- oder Kellerseerundfahrt oder für den Besuch der Malenter Schwimmhalle möglich. Im Jahr 2015 haben einer Mitteilung der Verwaltung zufolge insgesamt 177 Senioren aus der Gemeinde Malente einen Seniorenpass erworben.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach den aktuellen Prognosen wird die Zahl der einreisenden Asylbewerber auch im neuen Jahr konstant hoch bleiben.

31.12.2015

Verein feiert im November 30-jähriges Bestehen.

31.12.2015

Flüchtlinge, Klimaschutz, Sundbrücke, Inklusion, Wassergebühren: Die Kreistagsparteien erläutern ihre Agenda für 2016.

31.12.2015
Anzeige