Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Viel los an der Küste: Gäste in Feier-Stimmung
Lokales Ostholstein Viel los an der Küste: Gäste in Feier-Stimmung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:59 16.12.2017
In Timmendorfer Strand schlendern die Besucher durch den Ort und machen Halt im beheizten Winterzauber-Zelt vor dem Alten Rathaus.
Timmendorfer Strand/Scharbeutz

Mika (7) ist schon geübter auf dem Eis als seine jüngere Schwester Ella. Die Dreijährige hat das erste Mal Schlittschuhe an und tastet sich langsam voran. Zwischendurch lässt sich das Mädchen von Vater Matthias Bethge auf einer Lernhilfe in Form eines Eisbären über die Eisfläche schieben. Das Trio aus Lübeck hat es bei strahlendem Sonnenschein an die Küste gezogen. „Es ist einfach schön, beim Eislaufen auf die Ostsee zu gucken“, sagt Matthias Bethge.

Am 3. Adventswochenende zieht es die Menschen an die Küste. In Timmendorfer Strand erfreuen sich die Besucher am musikalischen Winterzauber. In Scharbeutz schlendern die Gäste über die Dünenmeile. Die Eisbahn ist besonders bei Kindern der Hit.

Neben der Bahn ist vor allem der Punsch-Ausschank ein Anziehungspunkt. Besucher trinken in gemütlicher Runde und mit Weihnachtsmusik im Hintergrund ihr Heißgetränk und schauen dem munteren Eislaufen zu. Aber auch am Bratwurststand und an der Crêpe-Bude ist Einiges los.

In Timmendorfer Strand versorgt Matthias Meyer die Gäste mit der süßen Speise – auch Kaffee hat er im Angebot. Vor allem nachmittags sei viel los, erzählt Meyer. Um die Mittagszeit haben eher Bratwurst oder Gulaschsuppe Hochkonjunktur. Ein Dauerbrenner ist dagegen der Glühwein. Helga Lukassen ist eine von etwa 14 ehrenamtlichen Helfern des Winterzaubers und schenkt das alkoholhaltige Getränk im beheizten Zelt aus. Sie reicht Monika Pahnke einen Punsch über den Tresen. Die Ratekauerin ist mit ihrem Mann Albert Pahnke an die Ostsee gefahren. „Wenn so schön die Sonne scheint, muss man einfach raus“, sagt sie. Erste Adresse des Ehepaares ist dabei ihr „Lieblingsort“ Timmendorf – besonders zur Adventszeit. „Hier ist immer was los“, sagen sie und nippen am Getränk. Auch William (87) und Rosita (60) Lübbe aus Hamburg haben sich auf den Weg gemacht und genießen die winterliche Stimmung in Timmendorf. Vater und Tochter waren schon in Travemünde einen Kakao trinken und fahren später noch nach Scharbeutz. Das machen sie schon seit über 30 Jahren so. „Wir kommen gerne an die See und nutzen heute das schöne Wetter aus“, sagt Rosita Lübbe.

Auch am heutigen 3. Advent wird es in den Küstenorten wieder vorweihnachtlich zugehen. Der Winterzauber und die Dünenmeile öffnen jeweils um 12 Uhr.

Das ist los am 3. Advent

Timmendorfer Strand

Beim Winterzauber ab 12 Uhr treten DJ Rene Kleinschmidt, Ladina (14 Uhr), Ernest Clinton (14.30 Uhr), Jörg Lornsen (15.30 Uhr), Viviparie (16.30 Uhr) und Andreas Wallbruch (17.30 Uhr) auf. Um 18.30 Uhr singt Nicole Mühle, ehe um 19 Uhr Pastor Thomas Vogel seine Weihnachtsansprache hält. Danach singt die Sopranistin das „Ave Maria“. Die Geschäfte haben von 12 Uhr an geöffnet.

Scharbeutz

Die Dünenmeile an der Seebrücke ist heute ab 12 Uhr geöffnet. Heute um 16.30 Uhr heißt es dann auf der Eisbahn „Rock ’n’ Roll on Ice“ mit Tom Müller.

Am Bürgerhaus öffnet heute um 13 Uhr der Adventsmarkt mit vielen Buden und Auftritten auf der Bühne.

 Beke Zill

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!