Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Viele Aktionen für Hund und Mensch
Lokales Ostholstein Viele Aktionen für Hund und Mensch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:31 22.10.2013
Die Hundeexpertin Cornelia Beier hat die Hund-Aktiv-Wochen mit organisiert. Sie kann ihre Tiere wie hier zur Ruhe bringen, sie aber auch zu Bewegung und Spiel animieren. Quelle: Christina Düvell-Veen

Was einmal als „Hundstag“ begann, wird in diesem Jahr sogar zu zwei ausgewachsenen Hund-Aktiv-Wochen. In der Zeit vom 25. Oktober bis 10.. November dreht sich auf Initiative der Tourismusagentur Lübecker Bucht (TALB) in Scharbeutz und Umgebung vieles um den guten tierischen Freund des Menschen.

Das passt deshalb auch so gut ins Konzept, weil die Strände an der Lübecker Bucht seit Anfang Oktober wieder für Hunde geöffnet sind. Bis Ende März können dort Hundehalter ungehindert lange Spaziergänge mit ihrem Vierbeiner genießen, während sich die Tiere ungezwungen auf den Weiten der Strände austoben können.

Anmeldungen sind nicht erforderlich für geführte Wanderungen mit Hunden (siehe Info-Text). „Bei den gemeinsamen Spaziergängen lassen sich leicht Kontakte knüpfen, sowohl für Zwei- als auch für Vierbeiner“, heißt es vonseiten der Veranstalter.

Gleiches gelte für die Hunde-Strand-Spiele, die an vier Terminen angeboten werden. Dabei lädt die ausgebildete Agility-Trainerin Antje Jensen für jeweils eineinhalb Stunden zu lustigen Spielen für Zwei- und Vierbeiner ein. Zwanglos und ohne vorherige Anmeldung kann sich jeder spontan mit seinem Hund an diesen Spielen beteiligen. Dabei geht es um Schnelligkeit und Geschicklichkeit. Ein Hunderennen darf natürlich auch nicht fehlen. Diese Hunde- Strand-Spiele beginnen am Aktionsstrand in Scharbeutz, links der Seebrücke, am Mittwoch, 30. Oktober, um 13.30 Uhr, am Sonntag, 3.

November, um 14.30 Uhr, sowie jeweils um 13.30 Uhr am Dienstag, 5. November, am Donnerstag, 7. November, und am Sonnabend, 9. November. Diverse Agility-Termine gibt es zwischen dem 27. Oktober und dem 7. November (zehn Euro pro Person).

Den Höhepunkt der Hund-Aktiv-Wochen bildet der Lübecker Bucht-Hundstag am Sonnabend, 2. November, von 11 bis 16 Uhr an der Seebrücke Haffkrug. Die „Rund-um-den-Hund-Veranstaltung“ gibt es dann bereits zum siebten Mal. Hansjörg Conzelmann von der TALB und Organisatorin Cornelia Beier erwarten ein erneut großes Interesse und legen viel Wert auf ein möglichst breitgefächertes Angebot an Darbietungen, Mitmachaktionen und nützlichen Informationen zum Thema Hund.

Neben Tipps und Tricks zu Haltung, Pflege, Erziehung und auch zum Tierschutz finden eine Reihe von Vorführungen und Übungsgruppen statt. Unter anderem wird die Dogdance- Trainerin Katharina Henf auch dieses Jahr wieder eine eindrucksvolle Darbietung mit ihren Hunden zeigen und anschließend alle Interessierten zu einer Mitmachrunde bitten. Außerdem zeigt ihre Gruppe das Können in einer Obedience-Rallye. Auch hier erhalten die Besucher die Möglichkeit, sich und ihren Hund einmal selbst in dieser Disziplin auszuprobieren. Cornelia Beier zeigt mit ihrer Trick-Dog-Gruppe, was Hunde alles können. Rettungshunde und Mantrailer werden an der Seite ihrer Führer ihre besonderen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Und in der Welpenspielrunde gibt es nützliche Tipps für die jüngsten Vierbeiner. Den krönenden Abschluss bildet schließlich das schon legendäre Hunderennen „Spaß auf vier Pfoten“.

• Weitere Informationen zu den Hund-Aktiv-Wochen gibt es im Internet unter www.luebecker-bucht-ostsee.de/hund-aktiv.

Geführt und kostenlos
Kostenfrei und ohne Anmeldung werden in verschiedenen Orten geführte, gemeinsame, etwa 90 Minuten dauernde Hundespaziergänge angeboten. Dies geschieht in Sierksdorf am Montag, 28. Oktober, ab 15 Uhr und am Mittwoch, 6. November, ab 10 Uhr. Treffpunkt ist stets direkt am Strand unterhalb des Hotels Sierksdorf, Am Strande 33.

Treffpunkt in Klingberg ist die Badeanstalt am Großen Pönitzer See an der Seestraße am Freitag, 1. November, um 14 Uhr.

Zwei Termine gibt es in Scharbeutz. Sie sind am Montag, 4. November, um 10.30 Uhr und am Sonnabend, 9. November, um 13.30 Uhr. Treffpunkt ist die Seebrücke in Scharbeutz.

Christina Düvell-Veen

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erstmals können Anlieger an einer derartigen Sammelaktion teilnehmen.

22.10.2013

Einen Vortrag zum Thema „Mystik und mentales Coaching“ hält Sabine Bobert von der Uni Kiel am morgigen Donnerstag, 24. Oktober, in der Eutiner Kreisbibliothek.

22.10.2013

Reiner Schöne setzt die Reihe „Literatur am Meer gelesen“ im Genueser Schiff in Hohwacht fort. Der vielseitige Künstler will am Sonntag, 17.

22.10.2013
Anzeige