Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Vierter Streich von Fehmarns Krimiautor Burkhardt Schmidt

KULTUR IN OSTHOLSTEIN Diesmal über den neuen Roman des Fehmaraners Burkhardt Schmidt Vierter Streich von Fehmarns Krimiautor Burkhardt Schmidt

Erstmals verlegt er die blutrünstigen Mordspuren in die Elbmetropole Hamburg.

Voriger Artikel
Karate in Scharbeutz feiert Doppeljubiläum
Nächster Artikel
Schloss-Areal wieder in Engelshand

Fehmarn. Bitterböse und heiter- skurrile Morde sind sein Metier. In Burkhardt Schmidts köstlichem Krimi-Debüt vor fünf Jahren wähnte die fiktive Lokalpresse schon einen Skandal um „Kannibalismus auf der Insel“. Ein Jahr später ließ er in seinem zweiten Roman einen Inselbauern mit einem stinkenden Aal ermorden.

 

LN-Bild

Burkhardt Schmidt Buchautor, wohnt in Burg a. F.

Quelle:

Diesmal ist (fast) alles anders. Nach seinem literarischen Abtauchen 2014 in Sex, Drugs and Rock’n’Roll rund um das legendäre Jimi-Hendrix-Festival ist Schmidt zwar mit seinem vierten Roman zum Krimi zurückgekehrt. Doch die Sonneninsel sucht seine Fan-Gemeinde vergebens.

Schmidt, 1954 in Puttgarden geboren und auf Fehmarn aufgewachsen, später als gelernter Schriftsetzer in Hamburg tätig und inzwischen wieder auf seine Heimatinsel zurückgekehrt, tobt sich mit seinen Roman-Gestalten und merkwürdigen Morden in der Großstadt Hamburg aus. Immerhin: Die Nordlichter unter den Lesern werden hier viel Vertrautes wiederfinden.

Eine triste Brötchenkiosk-Szene in der Henriettenstraße und das Auftauchen eines stummen Aushilfsfahrers reichen, um den ersten Mord zu inszenieren. Nur merkt es zunächst keiner. Greller Blitz und lauter Donner – schon ist das erste Opfer, frisch aus dem Urlaub heimgekehrt, jäh gemeuchelt.

„Der stille Herr Zwille und ein ziemlich zäher Hund“ (Books on Demand, 248 S., 9.90 Euro) heißt dieser Kriminalroman. Abermals ein sperriger Titel, auch der Einstieg fällt nicht ganz leicht. Denn Schmidt bevorzugt in kurzen Szenen den raschen Perspektivenwechsel. Mit überraschenden Wendungen, die dem Krimi-Plot natürlich gut tun. Doch je mehr sich der Leser durch diese literarische Mordserie kämpft, desto verwirrter lässt ihn den Autor zurück. Hier ein Entführungsfall, dort ein unheimlicher Serienmörder. Polizisten und Detektive begeben sich auf mühsame Spurensuche, manchmal stehen sie sich dabei buchstäblich im Wege. Und dann verschwinden in der Elbmetropole auf unerklärliche Weise noch Dutzende Hunde.

Der Reiz der Lektüre gewinnt vor allem dadurch, dass der Autor dröge Fiktion mit wilden Phantastereien seiner Hauptfiguren mischt. Oder ist die neue Spur doch echt? Beispiele gefällig? Besagter Herr Zwille erschießt den Herrn Zebronski mit einem Katapult. Eine „Dionaea muscipula“, in unseren Breiten besser bekannt als fleischfressende „Venusfliegenfalle“, schnappt nach dem heimtückischen Mord zu und gibt die für sie unverdaulichen Reste der Kugel schlappe acht Tage lang nicht her. Ein Küchenmesser könnte dem Malheur abhelfen, doch die Pflanze steht unter Artenschutz.

Gar köstlich wird es , wenn Wuttke ins Spiel kommt. Namensgeber für ihn ist der verstorbene Fußballer, der früher auch für den HSV stürmte. Wuttke ist im Krimi allerdings ein Jack Russell Terrier.

Man muss kein Hundeliebhaber sein, um ihn zu lieben. Denn er deckt schonungslos die menschlichen Schwächen der anderen Romanakteure auf. Und spielt bei den Abenteuern in der sündigen Meile oder am Millerntor-Stadion des HSV-Rivalen FC St. Pauli trotz seiner kleinen Statur eine gewichtige Rolle.

An dieser Stelle klappt der LN-Redakteur das Buch kurzerhand zu, um nicht alle Geheimnisse zu verraten. Der Leser muss schon selbst überprüfen, ob wirklich alle Morde, deren Spuren der Fehmaraner Autor nach Hamburg verlegt hat, aufgeklärt werden. Es lohnt sich.

NACHGEFRAGT

Drei Fragen an den Autor

Warum gibt es diesmal keinen Krimi-Tatort auf Fehmarn?

Ich habe, bevor ich wieder nach Fehmarn zurückgekehrt bin, 35 Jahre lang in Hamburg gelebt. Die Großstadt ist natürlich als Schauplatz für Mord und andere Verbrechen ergiebiger als die Insel Fehmarn. Dort haben sich die Ideen nach den bisherigen Fehmarn-Romanen ein wenig erschöpft.

Was gab den entscheidenden Anstoß für den ersten Hamburg-Krimi?

Ich wollte unbedingt die Elbphilharmonie, St. Pauli und den Ex-Fußballer Wolfram Wuttke drin haben. Also musste der Krimi in Hamburg spielen.

Ist schon das fünfte Buch in der Mache?

Ja, ich habe schon Ideen, auch schon einen ersten Aufriss. Es soll ein Fortgänger von diesem Krimi werden, nur noch ein bisschen schräger.

Gerd-J. Schwennsen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Befürchten Sie einen Krieg zwischen den USA und Nordkorea?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.