Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Vikings trainieren in Scharbeutz
Lokales Ostholstein Vikings trainieren in Scharbeutz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:14 03.01.2018
Anzeige
Scharbeut

z. Neue Heimat für die Ostholstein Vikings: Die Footballer trainieren von Dienstag, 9. Januar, an auf ihrem neuen Platz am Fuchsberg in Scharbeutz. Die erste Einheit beginnt um 19.30 Uhr. „Der Platz ist sehr gut geeignet für uns. Hier haben wir Platz, auch für unser Trainingsequipment, und wir können Dienstag- und Donnerstagabends trainieren“, sagt Headcoach Felix Schümann. Passend zu den Farben des Ostseesportvereins haben die Vikings ihre Teamfarben in Blau-Weiß-Rot geändert. „Dies passt nicht nur zum Verein, sondern auch zu den Farben der Gemeinde und des Landes. Dazu sind wir als Wikinger dem Meer verbunden“, erklärt Manager Dr. Jan Andresen.

Auch der Vorsitzende des Ostseesportvereins Stephan Peters ist glücklich über den Neuzugang. „Wir freuen uns sehr, dass wir in Zukunft diesen tollen und boomenden Sport anbieten können“, sagt er.

„Das Umfeld hier in der Lübecker Bucht ist perfekt für American Football und Cheerleading.“

Wer Interesse an den neuen Sportarten hat, meldet sich bitte direkt auf der Facebookseite der Ostholstein Vikings oder beim Ostseesportverein. Die Footballer suchen weiter Spieler (Anfänger und Fortgeschrittene) für die Landesliga-Saison 2018.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Binchen-Kino in Eutin, Albert-Mahlstedt-Straße 2 a, zeigt am Sonnabend, 6. Januar um 17 Uhr den Film „Orden für die Wunderkinder“ aus dem Jahr 1963.

03.01.2018

Sonnabend, 6. Januar, 20 Uhr: Nicole Mühle und Maximilian Kraft präsentieren ihre Lieblingsmelodien beim Neujahrskonzert in der Timmendorfer Trinkkurhalle. Sonnabend, 6.

03.01.2018

Noch bis einschließlich Ende Januar läuft die Sonderausstellung „Japanische Keramik“ von Jan Kollwitz im Eutiner Ostholstein-Museum, Schlossplatz 1.

03.01.2018
Anzeige