Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Vom Schreibtisch hinauf aufs Dach

Oldenburg Vom Schreibtisch hinauf aufs Dach

Colin Auffermann (32) hat nach seinem Studium eine Ausbildung zum Dachdecker gemacht – Er sei aber „kein Büromensch“ – Bei der Gesellenprüfung war er jetzt Bester der Landes-Reetdachinnung.

Voriger Artikel
Geldbörse bei Aldi entwendet
Nächster Artikel
Am Montag in Neustadt mit der D-Mark shoppen

Auf dem Dach fühlt er sich wohl: Colin Auffermann (32) hat seine Gesellenprüfung als innungsbester Reetdachdecker bestanden.

Quelle: Fotos: Binder

Oldenburg/Damlos. Das Geologie- Studium hat er abgeschlossen. Dann aber hat Colin Auffermann schnell erkannt: „Ich bin kein Büromensch. Ich wollte lieber draußen arbeiten, mit den Händen.“ Also schulte er kurzerhand um. Heute arbeitet der 32-Jährige als Dachdecker für das Reetdach-Kontor Ostholstein mit Sitz in Oldenburg. Vor Kurzem hat der Damloser seine Gesellenprüfung bestanden – als Bester der Reetdachdecker-Innung Schleswig-Holstein.

LN-Bild

Colin Auffermann (32) hat nach seinem Studium eine Ausbildung zum Dachdecker gemacht – Er sei aber „kein Büromensch“ – Bei der Gesellenprüfung war er jetzt Bester der Landes-Reetdachinnung.

Zur Bildergalerie

Insgesamt wurden landesweit 130 Dachdeckerlehrlinge freigesprochen, 15 davon aus ostholsteinischen Betrieben (siehe Infotext). Der Sieger der Dachdecker-Innung Lübeck und Ostholstein, Steven Wildelau, kommt ebenfalls aus Damlos. Seine Ausbildung hat er bei der Timm Bedachungs- und Installationstechnik GmbH in Göhl gemacht.

Das Besondere an seiner Fachrichtung Reet sei die Mischung aus Tradition und moderner Technik, beschreibt Colin Auffermann sein Handwerk. Beispielsweise würden heutzutage neuartige Dämmsysteme verlegt, das Dach selbst behalte aber seinen historischen Charakter. „Es ist viel Handarbeit“, erklärt der junge Mann, der mit seinen Kollegen zurzeit mit einem Haus im Segebergischen befasst ist.

Eine Hälfte des Spitzdachs ist bereits fertig mit Reet verkleidet, auf der anderen Seite hämmern die Männer gerade am hölzernen Unterbau. Später wird das Naturmaterial dort bündelweise befestigt und in Form geklopft. „Das ist aufwendig und dauert länger, als Dachpfannen zu verlegen – dafür gefällt mir persönlich aber auch das Ergebnis besser“, sagt Colin Auffermann.

Er selbst lebt ebenfalls in einem reetgedeckten Haus. Dadurch ist auch der erste Kontakt zu seinem jetzigen Arbeitgeber entstanden: Er habe die Firma selbst schon beauftragt, erinnert sich der 32-Jährige. Auch als Praktikant war er vor Jahren schon einmal mit dem Reetdach-Kontor unterwegs. „Es ist toll, was man mit Naturmaterial alles machen kann“, zeigt sich der 32-Jährige begeistert, schon die Aufbereitung sei spannend. „Ich würde auch gerne mal eine Reet-Ernte in Dänemark mitmachen“, erzählt er, „oder sehen, wie in Holland ganze Fassaden damit verkleidet werden.“ Seine Firma will ihm das bald ermöglichen: „Wir sind mit Unternehmen in vielen verschiedenen Ländern vernetzt“, berichtet Reetdach-Kontor- Chefin Katrin Jacobs, und es gebe auch Austauschprogramme.

Er freue sich, dass sich immer mehr Menschen dafür entschieden, Reetdächer zu erhalten, sagt Auffermann. „Es wird eher mehr als weniger“, bestätigt auch Katrin Jacobs. Inzwischen sei die Entscheidung für ein Reetdach selbst bei Neubauten keine Seltenheit mehr – wie zum Beispiel beim Marina Strand Resort in Heiligenhafen. Entsprechend sei das achtköpfige Team vom Reetdach-Kontor mit Aufträgen im Reet-Bereich auch voll ausgelastet – auch wenn die Dachdecker theoretisch für alle Deckmaterialien ausgebildet seien. Die spezielle Fachrichtung komme sozusagen noch auf die reguläre Ausbildung obendrauf, erklärt Katrin Jacobs, „das ist anspruchsvoll“. Deshalb „freuen wir uns auch immer über engagierte, interessierte Neuzugänge – wer sich ausruhen will, ist hier allerdings falsch“, stellt sie klar. Colin Auffermann gehöre ganz klar in die erste Kategorie: „Ein Glücksgriff“, kommentiert Jacobs, „wir sind sehr dankbar, ihn zu haben.“

Umgekehrt ist auch der frisch gebackene Geselle froh um seine Kollegen. „Das passt einfach“, sagt er. Außerdem arbeite er mit erfahrenen Dachdeckern, von denen er sich auch weiterhin viel abschauen könne. Vor allem aber „macht mir die Arbeit jetzt Spaß“, sagt Colin Auffermann. Manchmal ist die „zweite Wahl“ eben doch die richtige. Zumindest beruflich.

Sie haben bestanden

15 Dachdeckerlehrlinge aus dem Kreis haben ihre Gesellenprüfung bestanden. Neben Colin Auffermann und Steven Wildelau wurden freigesprochen: Christoph August (Marutz Bedachung, Ahrensbök), Nils-Merlin Boeck (Tanja Soltau, Ahrensbök), Dennis Grimm (Dachdeckerei André Grimm, Cashagen), Timm Hanner (Dachfix Bedachungs GmbH, Ratekau), Patrick Jahn und Sebastian Paasch (DDM Heiko Muuss, Stockelsdorf), Daniel Nopper (Schmütz Bedachungs GmbH, Oldenburg), Robert Rettke und Jannik Thies (Dachdeckerei Schwannecke, Oldenburg), Tom Robin Schüler (Bedachungen Ewald Strauch, Eutin), Torben Schwarz und Allan Sommerfeld (Egon Ammen GmbH, Ratekau), Dennis Wilhelmi (DDM Jörn Laufer, Schashagen/Beusloe.

Jennifer Binder

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Sollte das Fliegen von Drohnen am Strand verboten werden?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.