Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Von der Ur-Sehnsucht nach dem Meer

Von der Ur-Sehnsucht nach dem Meer

Der Maler Claus Tegtmeier ist vor allem mit maritimen Motiven erfolgreich und stellt jetzt in Timmendorf aus.

Timmendorfer Strand. Da half auch alle Kunst nicht weiter: Ein Opfer des gewaltigen Verkehrsstaus auf der A 1 am Freitagvormittag wurde auch der Maler Claus Tegtmeier, der stundenlang mit zahlreichen anderen Leidensgenossen auf der Autobahn stand. Erst mit einiger Verspätung konnte er seine Bilder in der Timmendorfer Trinkkurhalle hängen, wo sie seit gestern gezeigt werden – und das geplante Interview fand per Telefon statt.

LN: Herr Tegtmeier, wo sind Sie gerade?

Claus Tegtmeier: Auf der A 1, Höhe Reinfeld. Hier geht nichts mehr. Die Leute sind alle ausgestiegen und machen Urlaub auf der Autobahn. Es bleibt einem ja auch nichts anderes übrig.

Was haben Sie im Gepäck?

Tegtmeier: Um die 40 Bilder, mittlere und große Formate, Öl auf Leinwand.

Mit Motiven vom Meer?

Tegtmeier: Ja, auch. Die Werke zeigten beispielsweise die Ostsee-Küste, Strandkorb-Szenen oder Wasser in Gegenlicht-Situationen. Aber ich habe auch andere Bilder dabei, etwa aus dem Morsum-Kliff-Projekt, die Kliffgestein und geologische Koordinaten-Angaben enthalten.

Sind Besonderheiten dabei?

Tegtmeier: Ja, sicher. Zum Beispiel das Bild „Ocean Day“, das vier Meter breit ist und den Horizont an zwölf Stunden eines Tages zeigt – in immer anderem Licht, bei Ebbe und bei Flut, insgesamt ein großes Gesamtpanorama. Ein ähnliches Thema habe ich zudem auf Spiegelglasfläche gemalt.

Welches Meer ist schöner – die Nordsee oder die Ostsee?

Tegtmeier: Das kann ich nicht sagen. Ich male beide sehr gern, wichtig ist nur, dass die Wassersituation interessant ist. An der Ostsee finde ich den hellen Sand spannend, die Grüntöne oder auch die Transparenz des Wassers.

Und die Orte? Ist Sylt besser oder Timmendorfer Strand?

Tegtmeier: Das kann man nicht direkt vergleichen. Sylt erlebe ich als herber, stürmischer, dramatischer. Timmendorf an der eher lieblichen Ostsee hat aber auch seinen eigenen Charme – die Bäderkultur, die Strandszenen, die Kieferwäldchen, und überall lugt das Meer hindurch.

Wird es nicht langweilig, immer wieder das Wasser zu malen?

Tegtmeier: Nein. Ich male ja auch nicht nur das Meer, sondern auch die Küsten, die Strandlinie als Nahtstelle oder das Himmelsvolumen, das sieht alles immer unterschiedlich aus.

Sie malen auch oft Segelboote – können Sie selbst denn auch segeln?

Tegtmeier: Ja, ich segele oft bei Freunden mit und habe einen scharfen Blick für die Segelei – allerdings kein eigenes Boot. Außerdem bin ich in meiner Jugend zur See gefahren.

Maritime Motive sind überaus beliebt – warum eigentlich?

Tegtmeier: Ich glaube, dass es eine Ur-Sehnsucht gibt nach Wasser, Himmel und Meer. Das Wasser ist permanent lebendig. Ich bin selbst am Wasser aufgewachsen, und es hat mich nie losgelassen.

Deswegen müssen meine Wohnsitze auch am Wasser liegen.

Zum Abschluss: Wie sehr haben Sie in den vergangenen Stunden die A 1 liebgewonnen?

Tegtmeier: (lacht) Ich habe diese Autobahn schon immer als Problemfall empfunden. Ich kenne das ja, und man kann nicht sagen, dass mir die A 1 heute besonders ans Herz gewachsen ist.

Interview: Sabine Latzel

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!

Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!  mehr

In Kücknitz ist am Vormittag bei Bauarbeiten auf einem Firmengelände möglicherweise eine Bombe freigelegt worden.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.