Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Vor dem Einsatz steht Training auf dem Lehrplan
Lokales Ostholstein Vor dem Einsatz steht Training auf dem Lehrplan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:24 13.08.2016

Vor dem Einsatz kommt die Lehrzeit – das ist auch bei den freiwilligen Feuerwehren der Fall. In der Gemeinde Scharbeutz werden in diesem Jahr elf Frauen und Männer zu Truppleuten ausgebildet. Gemeindewehrführer Patrick Bönig erklärt: „Das ist die Einstiegsqualifikation für jede neue Einsatzkraft und die Voraussetzung für spannende Jahre und weitere Lehrgänge.“

Unter der Leitung von Patrick Nasner bilden insgesamt fünf erfahrene Feuerwehrleute die neuen Brandschützer aus – von Rechtsgrundlagen über theoretisches Wissen bis hinzu praktischen Übungen. An sechs Sonnabenden gibt es allerlei zu erlernen, alles geregelt in der „Ausbildungsbibel“.

Patrick Bönig stellte für die Generalprobe sein Carport nebst Schuppen zur Verfügung und meinte dazu: „Es ist schön zu sehen, dass wir auch in diesem Jahr wieder gute Nachwuchskräfte ausgebildet bekommen. Nichtsdestotrotz sind wir immer auf der Suche nach neuen Feuerwehrfrauen und -männern, gleich welchen Alters.“

Auch die Kinder in der Nachbarschaft profitierten vom plötzlichen Auftritt der Feuerwehr. Spätestens, als das Pönitzer Löschgruppenfahrzeug in die Straße einbog, öffneten sich Fenster und Türen. „So kann man neben einer sinnvollen Übung gleich noch Werbung für die gute Sache machen“, befand der Pönitzer Ortswehrführer Patrick Nasner. Er berichtete außerdem von interessanten Gesprächen mit den Erwachsenen. Jetzt folgt die Prüfung für die elf Nachwuchskräfte. Bönig: „Dann wird sich zeigen, ob der viele Schweiß gut investiert gewesen ist.“

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Premiere am Sund: Drei Tage lang wird die Promenade an der Seebrücke zur Bühne für Artisten, Gaukler und Mimen. Von Freitag bis Sonntag, 19.

13.08.2016

Die Ausstellung „Hardanger trifft Schmuck und vieles mehr“ findet von Freitag, 19. August, bis Sonntag, 28. August, in der Dunkerschen Kate in Bosau am Bischof-Vicelin-Damm 7 statt.

13.08.2016

Die Amnesty International (AI) Gruppe Eutin blickt auf eine erfolgreiche Amnesty-Mobil Tour zurück.

13.08.2016
Anzeige