Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Vortrag über Hortensien und alte Apfelsorten
Lokales Ostholstein Vortrag über Hortensien und alte Apfelsorten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:26 11.11.2013

Über Hortensien und alte Apfelsorten spricht Thomas Balzer am morgigen Mittwoch, 19 Uhr, im Gemeinschaftshaus in Techau. Der Gartenfachberater zeigt seinen öffentlichen Lichtbildervortrag auf Einladung der Siedlergemeinschaft Techau. Anschließend beantwortet er alle Fragen, die in Zusammenhang mit dem Gärtnern stehen. Mitglieder der Siedlergemeinschaft bieten Wein und Zwiebelkuchen an. Der Eintritt ist frei.

Jahresabschluss beim

Museums-Förderverein

Ahrensbök — Der Förderverein Heimatmuseum Ahrensbök lädt Mitglieder und Gäste zu seiner diesjährigen Abschlussveranstaltung am morgigen Mittwoch ins Bürgerhaus, Mösberg 3, ein. Los geht‘s um 15 Uhr mit einer Kaffeetafel, ehe im Anschluss der Vorsitzende Heinrich Klempan einen Lichtbildervortag hält. Ganz besonders freut sich der Vorstand, dass es kurzfristig gelungen sei, für diesen Nachmittag einen „Überraschungsgast“ zu gewinnen.

Gemeindenachmittag

morgen in Niendorf

Niendorf — Zum nächsten Gemeindenachmittag der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Niendorf wird am morgigen Mittwoch um 15 Uhr in den Gemeindesaal am Störtebekerweg 22b eingeladen. Bei Kaffee und Kuchen hält Ehepaar Karsten und Sybille Lohse einen Lichtbildervortrag über eine Israelreise. Gemeindemitglieder und Gäste sind dazu herzlich eingeladen.Wer abgeholt werden möchte, melde sich unter der Telefonnummer 045 03/47 08.

Wie kommt das Brötchen

in die Zelle?

Timmendorfer Strand — In der Veranstaltungsreihe „Gesundheit“ der VHS Timmendorfer Strand erklärt Maike Neitzel am morgigen Mittwoch die Stoffwechseltätigkeit des Körpers. Was sind Kohlenhydrate, Eiweiß und Fette? Wie gelangen sie über die Nahrung in die Zellen? Diese und viele weitere Fragen beantwortet die Referentin ab 17 Uhr im Strohdachhaus, Saunaring 9 /Ecke Strandallee. Der Eintritt beträgt sieben Euro, für Mitglieder des Kulturkreises fünf Euro.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Beirat für Menschen mit Behinderung in Ostholstein tagt am morgigen Mittwoch um 14 Uhr öffentlich im Fehmarnzimmer des Eutiner Kreishauses.

11.11.2013

Erst gab es den riesigen Schreck, dann die große Erleichterung: Es war um 7 Uhr, als zunächst ein lauter Knall und anschließend langanhaltendes Hupen die morgendliche Sonntagsruhe in Braak störte.

11.11.2013

Das Katasteramt verabschiedet sich nach 137 Jahren aus Oldenburg und zieht nach Lübeck. Gleiches gilt für das Katasteramt in Eutin. Zusammen sind etwa 30 Mitarbeiter betroffen.

11.11.2013
Anzeige