Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Vortrag zur Integration von Flüchtlingen
Lokales Ostholstein Vortrag zur Integration von Flüchtlingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 22.10.2016

Andrea Dallek vom Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein in Kiel hält morgen ab 19 Uhr im „Lichtblick“, Elisabethstraße 37 a in Eutin, einen Vortrag zum Thema Integration von Flüchtlingen. Veranstalter ist die Freimaurerloge „Zum Goldenen Apfel“ im Orient Eutin. Der Eintritt ist frei. Es wird auch Zeit für Fragen und Diskussion geben. Immer mehr Menschen werden durch politische Verfolgung, Krieg und andere Überlebensnöte in die Flucht getrieben. Hierzulande angekommen hoffen sie einen sicheren Ort und eine Lebensperspektive zu finden. Mit häufig nur geringen Kenntnissen der deutschen Sprache, Kultur oder zur Rechts- und Verordnungslage – bisweilen in besonders prekärer seelischer und gesundheitlicher Verfassung – sind sie auf gute Information und Unterstützung angewiesen. Aber auch ehrenamtliche Unterstützer brauchen Informationen und Hilfe bei Fragen zur Verwaltungslage, zu Herkunftsländern oder geeigneten Strategien bei der Ansprache Betroffener. Die Referentin wird zudem auf Möglichkeiten und Grenzen bürgerlichen Engagements eingehen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die 18-jährige Afghanin Sonita lebt als illegale Migrantin im Iran. Ohne Papiere, ohne Rechte bleiben ihr viele Wege versperrt, doch Sonita will ihren großen Traum ...

22.10.2016

Ehemaliger Kurdirektor und Alt-Bürgermeister starb im Alter von 94 Jahren.

22.10.2016

„London calling“ hallte es in diesen Tagen durch die Empfangshalle des Hotels „Bayside“ in Scharbeutz. Am Telefon war die Jury des „Luxury Travel Guide Award 2017“ - das Hotel in Scharbeutz hat den begehrten Preis gewonnen.

22.10.2016
Anzeige