Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Vorweihnachtliche Konzerte
Lokales Ostholstein Vorweihnachtliche Konzerte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 06.11.2017
Lensahn

In der Katharinen-Kirche zu Lensahn finden die diesjährigen Konzerte am Donnerstag und Freitag, 14. und 15. Dezember, statt. Karten für diese Auftritte sind in Lensahn in der Filiale der Sparkasse Holstein (Eutiner Straße 4) und in der Filiale der VR Bank Ostholstein Nord-Plön eG (Bäderstraße 8) erhältlich. Darüber hinaus auch bei Ton und Text in Oldenburg (Kuhtorstraße 5), bei Photo Porst in Neustadt (Brückstraße 17), bei Gemischtwaren Dose-Schmidt in Hansühn (Ostseestraße 15), in der Nicolai-Apotheke in Grömitz (Wicheldorfstraße 20) und in der Filiale der Sparkasse Holstein in Burg auf Fehmarn (Markt 14).

Am Montag, 18. Dezember, wird das Blasorchester Lensahn in der Basilika Altenkrempe gastieren. Karten für diese Konzerte erhalten Interessierte bei Photo Porst in Neustadt, in der Nicolai-Apotheke in Grömitz und in Altenkrempe in der Gärtnerei Hamer (Milchstraße 23).

Der Kartenpreis für alle Konzerte beträgt zehn Euro. Wie jedes Jahr soll ein nennenswerter Teil des Erlöses aus dem Kartenvorverkauf der Kirchenmusik in den einzelnen Gemeinden zugutekommen.

Alle Veranstaltungen des Blasorchesters beginnen jeweils um 19.30 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Von Montag bis Donnerstag ist in der kommenden Woche der Ostholstein-Saal des Eutiner Kreishauses täglich ab 17 Uhr gut besetzt. Im Kalender stehen vier Sitzungen der Fachausschüsse des ostholsteinischen Kreistages. Dabei wird ein umfangreiches Themenspektrum abgehandelt.

06.11.2017

Der für das Naturschutzgebiet Graswarder geplante Schutzzaun (LN berichteten) war Thema im Hauptausschuss Heiligenhafen. Eine modifizierte Variante wurde vom Ministerium aus Kiel vorgestellt. Der geplante Zaun ist ein Ärgernis für Kommunalpolitik und Verwaltung.

06.11.2017

Auf ihrer Innungsversammlung in Malente-Timmdorf hat die Innung für Sanitär-, Heizungs-, Klima- und Klempnertechnik Ostholstein einen neuen Vorstand gewählt. Innungsobermeister Manfred Obieray wurde für drei weitere Jahre in seinem Amt bestätigt.

06.11.2017