Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Wanderung mit Heimatkunde und Vogelwelt
Lokales Ostholstein Wanderung mit Heimatkunde und Vogelwelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:19 12.04.2016

Das Dorfmuseum Ratekau lädt zu einer vogelkundlich-heimatkundlichen Führung rund um den Ruppersdorfer See ein. Sie beginnt am Sonnabend, 16. April, um 16 Uhr vor der Feldsteinkirche in Ratekau, dauert etwa zwei Stunden und ist rund vier Kilometer lang. Es wird gebeten, ein Fernglas mitzubringen, um die Vogelwelt erleben zu können. Die Führung ist kostenlos.

Der Ruppersdorfer See, heute Naturschutzgebiet, wurde vor gut 25 Jahren renaturiert. Er hat sich zu einem Vogelparadies entwickelt. Die Vögel brüten, rasten, mausern dort und suchen nach Nahrung. Für viele an das Wasser gebundene Zugvögel ist der See Zwischenstation auf ihrem Weg aus den Winterquartieren zu ihren Brutgebieten im Norden und Osten. Es ist zu erwarten, dass Kraniche, Enten, Taucher, Schwäne und viele andere Vögel zu beobachten sind. Zum Abschluss kann das Dorfmuseum in Ratekau besucht werden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Volker Rätzke erklärte seinen Ausstieg, sammelte ihn dann wieder ein — Geplantes Eintrittsgeld offenbar der Grund für den Konflikt.

12.04.2016

Szenario-Gruppe des Forschungsprojektes „Kleinstädte in peripheren Lagen“ kam erstmals zusammen.

12.04.2016

Während der Landesgartenschau bietet der Kirchenkreis immer sonnabends geführte Spaziergänge an.

12.04.2016
Anzeige