Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Wanderverein bietet im Januar drei Touren an
Lokales Ostholstein Wanderverein bietet im Januar drei Touren an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:19 08.01.2016

Da sie die guten Vorsätze für das neue Jahr sofort in die Tat umsetzen wollen, sind die Wanderer des Wandervereins Ostholstein auch im Januar wieder an drei Sonntagen in der schönen Landschaft der Holsteinischen Schweiz unterwegs. Am 10. Januar geht es von Fissau durch den Staatsforst Eutin, um das Sibbersdorfer Moor hin zur Sibbersdorfer Mühle. Diese Tour ist auch für Familien mit Kindern ab acht Jahren geeignet. Von Grebin zum Gestüt Hohenschmark, an den Schluensee und in die Schönweider Tannen lädt der Verein am 17. Januar ein. Die letzte Wanderung im Wintermonat führt am 24. Januar vom Grillplatz in Rachut durch den Holm am Dieksee entlang, zum Steingarten in Kreuzfeld und zurück durch die Allee von Rachut. Im Steingarten befindet sich der sogenannte Småland-Granit, ein Findling, der zwei Milliarden Jahre alt ist. Zusammen mit zahlreichen anderen Findlingen aus der nahen Kiesgrube wird er in einem geologischen „Findlingsgarten“ ausgestellt. Treffpunkt für alle Wanderungen ist jeweils um 11 Uhr in Eutin auf dem Berliner Platz. Es finden immer zwei geführte Wanderungen von etwa elf und acht Kilometern statt.

Mehr Informationen gibt es im Internet unter www.wanderverein-ostholstein.de und im Veranstaltungskalender der Stadt Eutin.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nun ist es offiziell: Fünf Kandidaten treten zur Bürgermeisterwahl am 21. Februar in Heiligenhafen an. Dies ist das Ergebnis der gestrigen Sitzung des Wahlausschusses im Rathaus.

08.01.2016

Ein stehengelassener Aktenkoffer löste Donnerstagabend einen Polizeieinsatz am Neustädter Toom-Baumarkt aus.

08.01.2016

Vereinsvorstand kündigt der Pönitzer Kindergartenleiterin zum 31. Mai — Viele Eltern sind erbost.

08.01.2016
Anzeige