Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Restaurant „Markt 17“ unter Wasser
Lokales Ostholstein Restaurant „Markt 17“ unter Wasser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:22 13.10.2018
Ein Wasserschaden im „Markt 17“ löste am Sonnabend einen Feuerwehr-Einsatz aus. Quelle: FOTO: ZILL
Eutin

Nach kurzer Renovierungsarbeit wollte Inhaber Achim Lembke sein Restaurant „Markt 17“ im Eutiner Zentrum eigentlich am Montag wieder für seine Gäste öffnen. Doch daraus wird erst einmal nichts. In der Nacht von Freitag auf Sonnabend setzte vermutlich ein Schaden an einem Ventil im Obergeschoss die ersten beiden Stockwerke des Gebäudes komplett unter Wasser.

Ein Anlieferer vom Wochenmarkt bemerkte den Wasserschaden zuerst und rief die Polizei, die daraufhin die Freiwillige Feuerwehr Eutin um 3.54 Uhr am frühen Sonnabendmorgen anforderte. „Der Anlieferer hörte ein Plätschern aus dem Haus“, berichtete Feuerwehrmann Carsten Kreutzfeldt, der mit vier Kollegen vor Ort im Einsatz war. Als sich die Einsatzkräfte Zugang zum Restaurant, das sich über das Erd- und Obergeschoss erstreckt, verschafften, stand der erste Stock komplett unter Wasser. „Es trat Wasser aus einem Eckventil im Saal im ersten Obergeschoss aus“, berichtet Kreutzfeldt. Die Wassermassen gelangten auch ins Erdgeschoss. „Dort kam das Wasser im Strahl aus der Decke.“ Die Feuerwehrmänner stellten schnell den Strom ab und beseitigten „das Gröbste“ mit dem Wassersauger. Nach zwei Stunden war der Einsatz beendet.

Wie hoch der Schaden ist, konnte Kreutzfeldt nicht sagen. Es werde wohl eine ganze Weile dauern, bis wieder eröffnet werden kann.

Beke Zill

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rund 200 nicht-elektronische Brett- und Gesellschaftsspiele können in der Mensa der Inselschule ausprobiert werden. Das dreitägige „Spielefestival Fehmarn“ ist ein Spaß für die ganze Familie.

13.10.2018

Für die NDR-Reihe „Landpartie“ hat Heike Götz Fehmarn erkundet. Der Film ist jetzt im Dritten im Hauptabendprogramm zu sehen.

14.10.2018

Vor 25 Jahren stand in Burgstaaken das damals modernste Klärwerk Europas. Das Pilotprojekt ist in die Jahre gekommen. Jetzt machen es die Stadtwerke Fehmarn für die Zukunft.

13.10.2018