Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Weber und seine Zeit: Junge Pianisten spielen im Rittersaal
Lokales Ostholstein Weber und seine Zeit: Junge Pianisten spielen im Rittersaal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:53 15.10.2015

In der Konzertreihe „Wir in Eutin“ sind sechs junge Pianisten der Musikhochschule Lübeck (MHL) am Sonntag, 18. Oktober, im Eutiner Schloss zu Gast. Im Rahmen der 20. Eutiner Webertage stellen sie sich dort ab 19 Uhr im Rittersaal mit einem klassisch-romantischen Klavierabend vor.

Auf dem Programm stehen Werke von Carl Maria von Weber und anderen Komponisten seiner Zeit. Es erklingen unter anderem Webers „Aufforderung zum Tanz“ und sein „Rondo brillante“ op. 62 sowie Sonaten von Haydn und Beethoven. Die Studierenden gehören den MHL-Klavierklassen der Professoren Konstanze Eickhorst, Konrad Elser und Manfred Aust an. Sie stammen aus Japan, China, Spanien, Griechenland und Deutschland. Es spielen Bertan Balli, Hermann Valdez Fregoso, Gunnar Mextorf, Dimitris Palaiogiannis, Mutsumi Saiki und Yang Wu. Einige von ihnen wurden bereits mit internationalen Preisen und Förderungen ausgezeichnet.

Eutiner Schüler habe die Möglichkeit, an der Abendkasse Eintrittskarten zum Sonderpreis von fünf Euro zu erhalten (nur gegen Vorlage des Schülerausweises). Ansonsten kostet der Eintritt 16 Euro.

Karten im Vorverkauf gibt es beim musicbuero crescendo, Telefon und Fax 04521/74528, E-Mail: service@musicbuero.de, bei der Tourist Info am Markt in Eutin, Tel. 04521/709734, sowie in Neustadt bei der Theaterkasse Haase an der Lienaustraße 10, Tel. 04561/2333; Konzertkasse und Einlass ab 30 Minuten vor Konzertbeginn.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kreispräsident Ulrich Rüder empfing jetzt eine hochrangige Delegation aus Politik und Verwaltung der finnischen Region Mikkeli im Eutiner Kreishaus.

15.10.2015

Heinz Jürgen Fendt lieferte gestern topaktuelle Zahlen / 15 000. Besucherin bei der SPD-AG „60plus“ geehrt.

15.10.2015

Gremium sammelt Ideen für das Areal in Grömitz — Neuwahlen werden vorbereitet.

15.10.2015
Anzeige