Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Wechsel bei Ameos: Jahn löst Jonas ab
Lokales Ostholstein Wechsel bei Ameos: Jahn löst Jonas ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 24.10.2017
Ostholstein

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Dr. Jahn einen ausgewiesenen Experten seines Faches gewinnen konnten. Mit ihm gemeinsam werden wir die Behandlungsangebote unserer Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie erfolgreich weiterentwickeln können und die wohnortnahe stationäre, teilstationäre und ambulante Versorgung unserer Patienten stärken“, sagt Regionalgeschäftsführer und Krankenhausdirektor Andreas Tüting. „Die Ernennung zum Ärztlichen Direktor ist eine große Ehre und Freude zugleich“, betont Holger Jahn. Sein Ziel sei es, ein engagiertes Team zu bilden, das sich der seelischen Gesundheit der Patienten in der Region annehme. Dazu wolle man Mitarbeiter ausbilden, die Psychiatrie als Dienst am Menschen ausüben. „Unsere Patienten sollen die Behandlung als sinnvoll erleben“, erläutert Jahn, der Ansprechpartner für Ärzte, Psychologen, Therapeuten und Pflegepersonal innerhalb des Klinikums ist.

Ihm obliegt auch die Ausrichtung der therapeutischen Konzepte im medizinischen Bereich sowie der umfassende Informationsaustausch nach innen und außen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Erzählkünstlerin und evangelische Theologin Claudia Süssenbach erzählt die Geschichten Martin Luthers neu – und zwar am Dienstag, 31. Oktober, anlässlich des Reformationsjubiläums in der Laurentius-Kirche in Süsel. „Luther Fabulant – von der Kunst, die Wahrheit zu erzählen“ beginnt dort um 19 Uhr.

24.10.2017

Einen glamourösen Abend aus den „Goldenen 20ern“ verspricht die Künstlerin und Galeristin Anja Es. Sie lädt zu Sonnabend, 28. Oktober, ab 19.30 Uhr in die Timmendorfer Trinkkurhalle zu einer Performance mit ihren „Schlampen-Bildern“ und Piano-Musik von Christoph Wiatre.

24.10.2017

Oktoberfest im Oldenburger Autohaus Opel Storm: 1200 Kunden feierten am Wochenende in zünftiger Atmosphäre bei Musik, Speisen und Getränken.

24.10.2017
Anzeige