Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Weinprobe der Extraklasse
Lokales Ostholstein Weinprobe der Extraklasse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:15 02.08.2016
Geführte Weinprobe mit der Nahe-Weinkönigin Clarissa Peitz (links): Die fünf LN-Gewinner durften je eine Begleitperson zu diesem lauen Sommerabend mitbringen. Quelle: Schwennsen
Anzeige
Burg a. F

Sie hatten alle riesig Glück. Fünf LN-Gewinner – jeder mit einer Begleitperson der eigenen Wahl – erlebten am Sonnabend Fehmarns „Weinsommer“ auf ganz besondere Art.

Gemeinsam mit der charmanten Nahe-Weinkönigin Clarissa Peitz (21) nahmen sie an einer geführten Weinprobe teil. An einem halben Dutzend Ständen kosteten sie erlesene Spezialitäten des Jahrganges 2015. Ein tolles Vergnügen ohne Wermutstropfen: Denn sie genossen gleichzeitig einen besonders lauen Sommerabend auf dem Burger Marktplatz. Bis in die Nacht hinein blieben wenigstens an diesem Weinfest-Abend die Besucher von Regenschauern verschont.

Unterwegs erfuhren die LN-Leser von den Winzern viele überraschende Details über den Wein aus Rheinland-Pfalz und die Anbaugebiete, über die Familientradition in den Betrieben oder die Herausforderungen an eine Weinkönigin. Zum Ausklang gab es auf Wunsch sogar ein Autogramm mit persönlicher Widmung.

gjs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Museumshof gibt Einblicke in die historische Ernte und Bodenbearbeitung – Zusammenarbeit von Mensch und Tier wird am kommenden Wochenende erläutert.

01.08.2016

Anita Gräser und Werner Grünbacher haben ihre Eimer bereits gut gefüllt. Dunkelrot liegen die Kirschen aufeinander, sollen möglichst bald zu Marmelade und Kirschsuppe verarbeitet werden.

01.08.2016

Beim Schulfest am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium stand in diesem Jahr die Öffnung der Schule nach außen, aber auch die Identifikation mit der Einrichtung im Vordergrund.

02.08.2016
Anzeige