Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Wer wird neuer König? Warten auf den Fall des Vogels
Lokales Ostholstein Wer wird neuer König? Warten auf den Fall des Vogels
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:16 21.06.2016
Franziska Fleischer, Johannes und Maren Albert, Michael Wirtz und Emma (6, v. l.) entspannen in der Zeltrunde, während nebenan auf dem Schützenplatz das Vogelschießen fortgesetzt wird. Quelle: Fotos: Binder

„Der sieht ja jetzt voll komisch aus“, stellt ein kleiner Junge fest, als er den Holzvogel auf dem Oldenburger Schützenplatz betrachtet. Oder besser das, was davon gestern Nachmittag noch übrig ist. Die Schützen der St. Johannis-Gilde haben dem einst drei Zentner schweren Tier schon eine ziemliche Schlankheitskur verpasst.

Zur Galerie
Spannung bei den „Tagen der Rosen“: Gestern ging der Schießwettbewerb der Oldenburger Gilde weiter.

Nach dem großen Festumzug am Montag wurden die „Tage der Rosen“ gestern mit einem kleineren Marsch durch die Stadt fortgesetzt. Auch gab die Oldenburger Gildekapelle ein Konzert. Die zentrale Veranstaltung ist an diesem Tag aber ganz klar das Vogelschießen. Langsam, aber sicher geht es an Tag zwei des Wettbewerbs auf den Höhepunkt zu: den Fall des Vogels und die Krönung des entsprechenden Schützen zum neuen Gildekönig.

Während ein Holzstück nach dem anderen zu Boden regnet, geht es nebenan in der Zeltrunde gemütlich zu. Über den Platz verstreut stehen oder sitzen kleine Menschengrüppchen zusammen und plaudern. „Bin gespannt, wer den runterholt“, sagt einer und meint den Vogel. „Mal gucken, ob die das schaffen“, sagt ein anderer – und meint das EM-Fußballspiel.

Trotz „Konkurrenzveranstaltung“ versammeln sich abends aber diverse Zuschauer auf dem Schützenplatz, um den „Königsschuss“ mitzuerleben. Zwischendurch wird dann eben kurzerhand das Handy befragt und der aktuelle Spielstand an den Nebenmann weitergegeben. „Da muss man Prioritäten setzen“, sagen mehrere Gildemitglieder, die es sich nicht entgehen lassen wollen, später mit ihrer neuen Majestät zu feiern.

Wer beim Vogelschießen am Ende das glückliche Händchen hatte, stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest. Vom neuen König lesen Sie heute bei LN Online und morgen in Ihren Lübecker Nachrichten.

jen

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Wochenende geht es rund in Haffkrug. Sowohl am Sonnabend, 25. Juni, als auch am Sonntag, 26.

21.06.2016

Das Familienzentrum Heiligenhafen (Friedrich- Ebert-Str. 31) unterstützt und entlastet Familien mit Babys und Kita-Kindern. In den kommenden Wochen werden diese Veranstaltungen angeboten.

21.06.2016

Volker Bengl tritt in Maria-Magdalenen-Kirche auf.

21.06.2016
Anzeige