Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Wertschätzung für freiwilliges Engagement
Lokales Ostholstein Wertschätzung für freiwilliges Engagement
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:43 25.07.2017
Vor dem Haus der Begegnung in Lensahn nehmen die neuen und langjährigen Feuerwehrleute aus dem Amtsbereich Aufstellung. Quelle: Foto: Hfr

Seit zwei Jahren bekommen neue und längjährige Mitglieder der Feuerwehren im Lensahner Amtsgebiet eine Wertschätzung für ihr Engagement durch ihre Gemeinden. 29 Kameraden erhielten jetzt eine Anerkennung aus den Händen ihrer Bürgermeister. Darunter sind elf neue Mitglieder, die die Wehren in den vergangenen zwölf Monaten verzeichnen konnten. Ausgezeichnet wurden:

Lukas Froese und Lennard Weilandt (beide Lensahn), Tim-Niklas Ehrich, Nils Evers, Jan Femerling, Ralf Femerling, Kim Graban, Nils Kaffka und Nico Karting (alle Sipsdorf) sowie Tim Leder und Marcel Schappe (beide Wahrendorf) erhielten dafür einen Wert-Gutschein in Höhe von 250 Euro. Die 18 langjährigen Brandschützer sind von zehn über 20, 30 und 40 Jahre wie Rolf Lafrentz und Axel Maaß (beide Lensahnerhof) sowie Hubert Augustin (Sipsdorf) und auch stattliche 50 Jahre wie Uwe Hamann (Lensahnerhof) dabei. Sie bekamen Wertgutscheine zwischen 50 und 200 Euro überreicht.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Thüringer Orchester gastiert in Malente.

25.07.2017

Piratenwanderungen mit echten Piraten, Abenteuertage, ein großes Kinder-Piratenfest und Anheuern zum Piraten-Segeltörn auf der Ostsee – das alles gibt es für Nachwuchspiraten ...

25.07.2017

Olaf Schmidt schert erneut aus – Zoff um Aufwandsentschädigungen.

25.07.2017
Anzeige