Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein „Wilde Küche“ für Neustädter Kinder
Lokales Ostholstein „Wilde Küche“ für Neustädter Kinder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:28 01.07.2016
Regenwetter hält die Mädchen und Jungen nicht davon ab, im Freien zu kochen. Quelle: Sebastian Rosenkötter

Das „Kinder und Jugend Netzwerk Neustadt“ hat in dem bald endenden Schuljahr wieder zahlreiche Nachmittagsangebote für Kinder initiiert. Erstmals gab es auch die „Wilde Küche“. Diese fand nun auf dem Gelände des Umwelthauses ihren Abschluss. Trotz kräftigen Regens gelang es den jungen Teilnehmern ohne Probleme ein Feuer zu entzünden und sich ein Essen zuzubereiten.

Mano Salokat, Vorsitzender des Netzwerks, erläuterte den LN, dass in den beiden Halbjahren 13400 Euro von der Bundesvereinigung für Kinder und Jugendarbeit geflossen seien. Damit wurden wöchentliche Kurse, offene Angebote wie Fahrradwerkstatt, Mädels Time und Sport AG sowie verschiedene Workshops finanziert. Salokat betonte, dass pro Schulhalbjahr etwa 200 bis 250 Mädchen und Jungen erreicht würden.

Da die Finanzierung lediglich bis Februar 2017 gesichert ist, soll mit dem Aufbau einer Fördergemeinschaft begonnen werden. Zudem werden nach wie vor Sponsoren gesucht, die mit dafür sorgen wollen, dass Neustadts Nachwuchs am Nachmittag sinnvoll beschäftigt ist. ser

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kostenschätzung erhöht sich von 375000 auf 500000 Euro – Zusätzliche Mittel muss die Stadt Oldenburg bereitstellen – Grünes Licht von der Politik.

01.07.2016

Die Sundbrücke ist gestern nach einem Unfall für 30 Minuten gesperrt gewesen. Wie Polizeisprecher Stefan Muhtz den LN mitteilte, war auf der Brücke gegen 13.30 Uhr ...

01.07.2016

VW Caddy auf der Flucht gestellt.

01.07.2016
Anzeige