Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein ZDF-Schlager-Festival: Helene Fischer singt in Timmendorfer Strand
Lokales Ostholstein ZDF-Schlager-Festival: Helene Fischer singt in Timmendorfer Strand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:47 26.06.2017
Schlagerstar Helene Fischer. Quelle: dpa
Timmendorfer Strand

Seit Wochen verhandelt Joachim Nitz, Tourismuschef von Timmendorfer Strand, mit dem ZDF, nun ist es amtlich: "Das große Schlager-Festival" des ZDF kommt nach Timmendorfer Strand. Damit treten laut Sender Stars wie Helene Fischer, die Kelly Family, Howard Carpendale, Michelle, Vicky Leandros, Santiano, Beatrice Egli und Vanessa Mai in der Strandarena auf. Nitz zeigte sich von den aktuellen Ereignissen am Sonntag selbst überrascht. "Wir wollten eigentlich gemeinsam die Öffentlichkeit informieren. Konkrete Angaben zu der Veranstaltung, auch was Karten anbelangt, können wir erst am Donnerstag machen."  

Schlager-Fans müssen sich noch gedulden: Seit bekannt geworden ist, dass „Das große Schlager-Festival“ des ZDF am  24. und 25. August, in der Beach-Volleyball-Arena von Timmendorfer Strand steigt, steht bei der Tourismus GmbH das Telefon nicht mehr still. Ob und wie viele Karten zu welchem Preis verkauft werden, wird nach Angaben von Tourismuschef Joachim Nitz aber erst am kommenden Mittwoch mit den Verantwortlichen vom ZDF geklärt. Spätestens am Donnerstag soll über den möglichen Vorverkauf der Tickets für den Abend mit Helene Fischer, Vanessa Mai, Beatrice Egli, Howard Carpendale, Santiano und weiteren Stars informiert werden.

Die Show werde am 24. und 25. August in der Strandarena, in der dann im September weitere Stars wie Dieter Thomas Kuhn, Sido oder Andreas Bourani auftreten, aufgezeichnet. Gesendet wird die Show, die von Michelle Hunziker moderiert wird, am Sonnabend, 26. August.

jhw 

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!