Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regen

Navigation:
ZUM HEILIGABEND

ZUM HEILIGABEND

Willkommenskultur fürs himmlische Kind.

Voriger Artikel
Die Küste gibt Vollgas: Das Feiertags-Programm
Nächster Artikel
Umstieg: Vom Schreibtisch auf den Hof

Dirk Süssenbach, Propst des Kirchenkreises

Ein Kind geboren im ärmlichen Stall. Der Weg nach Bethlehem war beschwerlich. Auslöser eine Volkszählung. Dann noch die Strapazen der Geburt. Das Schwerste scheint jetzt überstanden.

Plötzlich kommen Besucher. Hirten. Einfaches Volk. Sie haben etwas von einem „himmlischen Kind“ gehört. Die Armut der Familie braucht Linderung. Sie teilen mit den jungen Eltern, was sie haben.

Schaffelle gegen die Kälte. Ziegenmilch, Käse und ein Schinken gegen den Hunger. Ein Stück „Willkommenskultur“ an einem Ort, an dem es zunächst keinen Raum in der Herberge gab.

Dann kommen sogar noch drei Könige vorbei. Ein Stern hat sie geleitet zum „Königskind“. Sie bringen ihm etwas vom Reichtum der Welt. Eine „Grundsicherung“ für die ersten Schritte ins Leben.

Das Leben des Kindes aber ist nicht sicher. König Herodes fürchtet sich vor dem Verlust seiner Macht. Der Kindermord von Bethlehem ist sein Plan. Lieber alle neugeborenen Kinder erschlagen, als den „neu geborenen König der Juden“ entkommen lassen.

Da sind Maria, Josef und das Kind schon auf der Flucht. Ein Engel im Traum hat den Vater gewarnt. Ägypten hat seine Grenzen zum Glück nicht abgeriegelt. Das Reich am Nil nimmt die Flüchtlinge auf und gewährt ihnen „Asyl“. Erst als Herodes tot ist, kehren sie in ihre Heimat zurück. Und das Kind wächst heran und verwandelt und heilt die Wunden unserer Welt.

Die Weihnachtsgeschichte ist auch eine Geschichte von Flucht und Vertreibung, von einer gelingenden Willkommenskultur und rettendem Asyl. In diesem Jahr klingt sie für mich noch mal neu und ganz anders als sonst.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Wie sollte die Bundesregierung in der Türkeipolitik vorgehen?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.