Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein ZVO: Die Müllabfuhr wird günstiger
Lokales Ostholstein ZVO: Die Müllabfuhr wird günstiger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:39 04.08.2017
Anzeige
Sierksdorf

Ab sofort versendet der Zweckverband Ostholstein (ZVO) die Abfallgebührenbescheide für 2017. Die Kosten für die Müllentsorgung wurden gesenkt. Dies sei unter anderem auf Effizienzsteigerungen und gute Ausschreibungsergebnisse zurückzuführen, so der ZVO.

Jürgen Prüß, stellvertretender Leiter Unternehmenskommunikation, erläutert, dass sich auch die Entsorgungskosten für den kommunalen Abfall reduzieren würden, was sich letztlich positiv auf die Kunden auswirke. Während der Sitzung Ende Juni hatte die Verbandsversammlung der Abfallgebührensatzung und -kalkulation für 2017 zugestimmt. Die Abfallgebühr für das aktuelle Jahr setzt sich demnach aus einer konstanten Grundgebühr von 18,84 Euro jährlich und einer mengenabhängigen Leistungsgebühr zusammen. „Die Grundgebühr deckt die Verwaltungskosten des Zweckverbands Ostholstein. Die Leistungsgebühr entspricht der Größe der zur Verfügung gestellten Tonne und damit der Abfallmenge, die entsorgt werden muss“, sagt Jürgen Prüß. Wie gewohnt gebe es zwei Zahlungstermine für die Abfallgebühr. Der erste Zahlungstermin ist vier Wochen nach Erstellung der Bescheide. Die zweite Hälfte wird zum 31. Dezember fällig. Auf dem Gebührenbescheid finden Kunden Informationen zu den Zahlungsmodalitäten.

Weitere Infos gibt es auch auf der Internetseite des Zweckverbands Ostholstein unter www.zvo.com.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neue Hotels an der Küste verschärfen die Situation zunehmend – Freie Stellen werden oft erst nach Monaten besetzt.

04.08.2017

Das Ensemble „PiazuTrio“ gastiert am Dienstag, 8. August in der Gruber Kirche St. Jürgen. Die drei Musiker aus Hamburg spielen Klezmer- und Weltmusik.

04.08.2017

Einblicke in die Maya-Tradition in Guatemala vermittelt der Spielfilm „Ixcanul“, der auf der Berlinale 2015 mit einem silbernen Bären ausgezeichnet wurde.

04.08.2017
Anzeige