Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Zielsichere Verwaltung

Eutin Zielsichere Verwaltung

Die Eutiner Stadtverwaltung ist äußerst zielsicher: Das Frauenteam Katrin Kniejski, Julia Lunau und Nicole Ausborn von der Stadtverwaltung Eutin schoss beim 59. Eutiner Betriebsmannschaftsschießen mit 278 Ringen das beste Kleinkaliberresultat – sehr zur Freude des Bürgermeisters.

Eutin. Carsten Behnk (parteilos) nahm als Schirmherr zusammen mit Jörg Hunke von den Eutiner Sportschützen die Siegerehrung vor. Bestes Männerteam der Betriebe war in diesem Jahr die Firma Tesnau bei 269 Ringen in der Besetzung Thomas Kohn, Dennis Gültzow und Dieter Stahl. 48 Dreierteams mit insgesamt 137 Frauen und Männern waren in diesem Jahr am Start – ein Rückgang von 35 Teilnehmern. Für die Jubiläumsveranstaltung 2018 hoffen die Sportschützen auf mehr Zuspruch. „Die Eutiner Sportschützen richten im kommenden Jahr eine der ältesten Veranstaltungen mit viel Zuspruch von Firmen und Feuerwehren aus“, sagte Bürgermeister Behnk.

Für eine Mitgliedschaft im Verein warb der Vorsitzende Jörg Hunke bei den Betriebssportlern: „Leistungen von 49, mehrfach 48 und 47 Ringe zeigen, dass wir diese Laienschützen sofort sportlich einsetzen könnten.“ Bei den Frauen ging auch Rang zwei an die Stadtverwaltung mit 261 Ringen, gefolgt vom Gebäudemanagement SH mit 259. Auch das Männerteam der Stadtvertretung wurde Zweiter (268).

Platz drei ging an die Otto Cobobes GmbH (264).

Wie vor einem Jahr schossen bei den Hilfsorganisationen die Neudorfer Feuerwehrvertreter Stefan Zein, Manuela Erp und Ralf Klesny starke 275 und gewannen damit vor den Wehren Gothendorf (273) und Groß Meinsdorf II (271) den Pokal. Die Awo Eutin mit Wilhelm Boller, Rita und Volker Prehn setzte sich in der Gruppe der Vereine mit 267 wie schon 2016 gegen den DARC Funkklub (251) und die Awo II (230) durch.

Bei den „Spaßteams“ siegten die Zahnarztvertreter mit Chef Helge Mick, Manuela Erp und Ralf Klesny vor dem Pircher Club und den „drei Schützenbrüdern“. Auf 50 Meter erwiesen sich Evamaria Passarge (GMSH Eutin) und Ralf Klesny (Wehr Neudorf) mit 49 Zählern als Beste bei fünf Schüssen.

Alle Resultate sind im Internet unter www.eutiner-sportschuetzen.de zu finden.

wb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Januar 2018 zu sehen!

Schwarz-Rot steht nach dem Sondierungsmarathon kurz vor dem Durchbruch. Sind Sie dafür?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.