Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Zum Wohl! Kostproben von edlen Tropfen
Lokales Ostholstein Zum Wohl! Kostproben von edlen Tropfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:13 29.10.2016
Viele Stände präsentieren eine große Auswahl. Anja Ströbel und Michael Holzapfel von Whiskimax stoßen auf gutes Gelingen an. Quelle: Fotos: Gunter Lothert

Zum „Whisky & Festival“ hat die deutsch-dänische Reederei Scandlines Whisky-Liebhaber und alle Interessierten nach Puttgarden eingeladen. Im BorderShop wird eine riesige Auswahl an Whisky-Sorten in vielen Preisklassen von Destillerien rund um den Globus angeboten. Es ist eines der größten Whisky-Sortimente Nordeuropas. Insgesamt können Kenner und Neulinge unter rund 500 hochwertigen Whisky-Sorten auswählen.

Zur Galerie
Reederei Scandlines veranstaltet „Whisky & Festival“. Auch heute noch können Besucher besondere Sorten verkosten.

„Immer mehr Deutsche kommen wegen der Auswahl in unsere Shops.“Morten Haure-Petersen,

Reederei Scandlines

Der Scandlines Border-Shop hat seine Palette exklusiver Whiskys kontinuierlich ausgebaut. Im Angebot sind Marken und Jahrgänge, die es in Deutschland in dieser Auswahl kaum zu kaufen gibt. Das jetzt zum dritten Male veranstaltete Festival hatte sich bisher vor allem an skandinavische Reisende gewandt. Jetzt feierte es Premiere auch für deutsche Besucher und hat sein Repertoire mit unterschiedlichen Festivalaktivitäten erweitert. Das führte zu einem Namenswechsel: Aus „Whisky-Festival“ wurde „Whisky & Festival“.

Und offensichtlich ist das neu ausgerichtete Event angekommen, wenn man die Besucherzahlen der ersten Tage ansieht. Am heutigen Sonntag können sich Festivalgäste noch von 10 bis 16 Uhr bei einem Eintrittspreis von 13 Euro verwöhnen lassen.

Sie haben außerdem die Möglichkeit, absolute Raritäten und Premium-Whiskys zu verkosten, zum Beispiel aus Japan. Neben dem bemerkenswerten japanischen Hibiki Whisky findet sich aber auch eine große Auswahl wie Highland Park, Bruichladdich, Tullibardine und Islay oder Balvenie im Angebot. Aber auch irische, amerikanische Bourbon und schwedische Whiskys lassen sich entdecken. Sogar Liebhaber von hochklassigem Rum aus Trinidad oder französischem Cognac kommen auf ihre Kosten. Übrigens: Einer der teuersten Single Malt Whiskys der Welt ist ebenfalls im Angebot: Eine Flasche „The Balvenie 50 Y.

O.“ – also fünfzig Jahre alt – kann für 33555 Euro erworben werden.

Morten Haure-Petersen, Managing Director und Chief Customer Officer von Scandlines: „Immer mehr Deutsche fahren gezielt zu unseren Border-Shops, da hier eine solche exklusive Auswahl an Whiskys und anderen Spirituosen zu finden ist.“ Und die Frauen sind bei der Veranstaltung nicht vergessen worden: Für sie gibt es die „Ladys Lounge“, wo edle Tropfen verkostet werden können.

Im fünften Jahrhundert nach Christus sollen die Kelten erstmals nach der Missionierung ein klares Gebräu destilliert haben, dass als „aqua vitae“ (Lebenswasser) oder „uisge beatha“ in Schottland und Irland noch heute in atemberaubenden Whisky-Versionen hergestellt wird. Aber auch in Schweden, Deutschland, den USA oder Japan, um nur einige Länder zu nennen, werden Whiskys destilliert.

Gunter Lothert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unter dem Motto „Der Kraft des eigenen Körpers lauschen – Das Heilsystem BUQI“ fand im Juli ein Kurs im Kloster Cismar statt.

29.10.2016

Ein Feuerwerk an berührenden, kraftvollen, sinnlichen und besonderen Momenten in Fotos, Fotokunst, gezeichneten und gemalten Bildern soll es ab dem 5.

29.10.2016

Sechs Comedians versuchten Freitagabend, das Publikum für sich zu gewinnen – Die Künstler setzten auf teils plumpe Sprüche, nachdenkliche Texte und Interaktion mit den Zuschauern.

29.10.2016
Anzeige