Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Zwei Feuer auf Fehmarn
Lokales Ostholstein Zwei Feuer auf Fehmarn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:57 04.01.2016
Am Sonntagmorgen kurz nach 8 Uhr ging in Westerbergen im Süden der Insel ein Ferienhaus in Flammen auf.  Quelle: Schwennsen
Anzeige
Fehmarn

Verletzt wurde niemand - zur Brandzeit war das Stelzenhaus in der Ferienhaussiedlung unbewohnt. Fünf Weern von der Insel waren mit insgesamt 85 Kräften im Einsatz. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Montagmorgen um 5.43 Uhr wurden die Wehren erneut alamriert. Diesmal brannte es in Orth (Westfehmarn) in einer mit Feriengästen belegten Wohnung in einem Hausblock in Hafennähe. Brandursache war ein technischer Defekt im Nachtspeicherofen.  Das Feuer konnte zügig gelöscht werden, Menschen kamen auch hier nicht zu Schaden. gjs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige