Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Zwölf neue Gesundheits-Fachkräfte
Lokales Ostholstein Zwölf neue Gesundheits-Fachkräfte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:12 03.08.2017
Glückliche Absolventen: Fatma Ahmad, Lamia Ahmad, Martina Stiebitz (Prüfungsvorsitzende), Violetta Rus, Vivien Suckow, Malte Villbrandt, Klaus Hunger (Kursleiter), Elgin Kreutzfeldt, Jessica Conradt, Nathalie Bolda, Annina Körting und Jasmin Mewes. Es fehlen: Olcay Elban und Svea Psuja. Quelle: Foto: Hfr
Anzeige
Eutin

Zwölf Schüler haben die Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflege am Ausbildungszentrum für Berufe im Gesundheitswesen der Sana-Kliniken Ostholstein erfolgreich abgeschlossen. In den vorangegangenen drei Jahren haben sie das im Unterricht erworbene Wissen bei den Praxiseinsätzen in den Sana-Kliniken und bei den Kooperationspartnern umgesetzt, vertieft und so den Grundstein für ihre berufliche Laufbahn gelegt. Jahrgangsbeste ist Nathalie Bolda.

In der Ausbildung ging es inhaltlich nicht nur um den Bereich der Pflege- und Gesundheitswissenschaft, sondern auch um Natur- und Sozialwissenschaft, Recht, Politik und Wirtschaft. Gerade heute sei es wichtig, dass das Pflegepersonal neben seiner originären Aufgabe auch betriebswirtschaftliche und rechtliche Grundlagen eines Krankenhauses verstehen könne.

Die Geschäftsführerinnen des Ausbildungszentrums, Jutta Bestgen und Claudia Hegenberg, der Geschäftsführer der Sana-Kliniken Ostholstein, Klaus Abel, die Schulleitung, Christiane Albrecht und ihr Team, beglückwünschten die Absolventen. Zehn von ihnen wurden in den Sana-Kliniken Ostholstein übernommen, zwei haben einen Arbeitsplatz in Schleswig-Holstein gefunden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Tischbein-Gartenhaus stellt Ilse Heberlein erstmals eigene Werke aus.

03.08.2017

Die Firma TNG aus Kiel, die Breitbandsparte des Zweckverbandes Ostholstein und die Gemeinde Malente laden alle Einwohner ein, sich über das Thema Glasfaserausbau in der Gemeinde zu informieren.

03.08.2017

Ratekauer Volkshochschule bietet im Herbstsemester 87 Veranstaltungen an.

03.08.2017
Anzeige