Navigation:
Mit einer Einwohnerzahl von 263 202 ist Segeberg einer der größten Kreise Schleswig-Holsteins. Für die Wirtschaft von Bedeutung sind der Tourismus, die Segeberger Kliniken, Möbel Kraft und die Karl-May-Spiele am Kalkberg in Bad Segeberg. Auf dieser Seite finden Sie aktuelle News zu Kultur, Politik und Wirtschaft des Kreises Segeberg.
Anzeige

Die Polizei hat gestern nach einem vermissten Mann aus Boostedt gesucht. Der 84-Jährige war am frühen Morgen aus einem Altenheim verschwunden — nach mehreren Stunden entdeckte eine Spaziergängerin den Demenzkranken in einem Waldgebiet.

Vorbereitung auf die „Earth Science Olympiade“ in Brasilien: Im Urzeithof Fehrenbötel studieren Lukas Hahne (17, l.) und Lennart Krügel (18) von der Richard-Hallmann-Schule Trappenkamp Mineralien und Gesteine. Die Geowissenschaft umfasst aber weit mehr.

Lennart Krügel und Lukas Hahne von der Richard-Hallmann-Schule sind für das deutsche Nationalteam der Geowissenschaften qualifiziert. Am 13. September geht es los.

Die Kreisverkehrswacht springt in die Bresche, weil das Land sich teilweise aus der Prävention zurückzieht. Hier unterrichten Peter Lorenzen, Olga Maranke und Harald Poppe (links) von der Kreisverkehrswacht die Schülerin Elnaz Hashemi.

Nachdem das Land die polizeiliche Prävention zurückfährt, helfen die Lehrer der Kreisverkehrswacht verstärkt bei der Verkehrerziehung in Offenen Ganztagsschulen.

Daldorf/Trappenkamp Husky-Camps im Erlebniswald

Für die drei Wochenenden gibt es noch freie Plätze. Neuer Kuschelrekord geplant.

Norderstedts größtes „Jugendzentrum“ sei das Herold-Center, sagt Stadträtin Reinders: Jeder kennt es, die Hälfte aller Jugendlichen hält sich dort mindestens zweimal die Woche auf.

Norderstedt will nach Befragung von 1000 Schülern offene Jugendarbeit neu gestalten. Jugendzentren sind kaum bekannt und frequentiert. Öffentliche Plätze sind beliebt.

Hans-Joachim Wild (Vorsitzender Segeberger Tafel) und Ulf Peters hoffen auf viele Menschen, die am Sonnabend Erdbeerpflanzen für einen Euro kaufen und damit die Arbeit der Tafel unterstützen.

„Verwenden statt verschwenden“ — das ist das Motto der Segeberger Tafel. So folgt dann auch die Verkaufsaktion der Hamburger Straße dieser Devise.

Die Begrenzung der Höchstgeschwindigkeit auf 100 km/h auf der A 21 zwischen Trappenkamp und Stolpe bleibt voraussichtlich noch bis Mitte/Ende August bestehen.

C-Kursus-Schüler Dennis Lorenzen (l.) übt mit Kirchenmusiker Andreas J. Maurer-Büntjen für das Konzert am Sonnabend.

Im zehnten Jahr befindet sich die Konzertreihe, die Musikgruppen, Chören und Solisten halbstündige Auftritte ermöglicht. Und für Besucher ist der Musikgenuss kostenlos.

Über eine Stunde lang kreiste in der Nacht zu gestern ein Hubschrauber über Wahlstedt und Umgebung. Gesucht wurde eine junge Frau, wie Polizeisprecherin Sandra Mohr auf Nachfrage der LN bestätigte.

Wer hat die Brände gelegt? In Bornhöved brannte es drei Mal in einer Nacht. *

Für die Polizei ist der Mann weiter tatverdächtig. Dritter Brand wurde womöglich doch nicht gelegt.

Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG Bau) macht sich für „intensivere Kontrollen zur Einhaltung des gesetzlichen Mindestlohns“ im Kreis Segeberg stark.

 Niklas Krohn aus Leezen    schreibt regelmäßig Filmkritiken in den LN. Mehr gibt‘s in seinem Blog: www.couchcast-reviews.blogspot.de

Zu behaupten, dass jede Komödie mit Adam Sandler lustig ist, grenzt an Blasphemie. Der Comedy-Star hat seine besten Jahre, zumindest in Bezug auf die Qualität seiner Filme, schon hinter sich, möchte man behaupten. Doch mit „Pixels“ (jetzt im Bad Segeberger Kinocenter) gelingt dem Comedian dann doch nochmal ein kleines Comeback.

 

Ihre Wettervorschau

Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
Anzeige
Anzeige

Umfrage

Sollten kleine Kinder schon Smartphones und Tablets nutzen dürfen?
  • Ja, heutzutage gehört der Umgang mit Handys und Tablets zum normalen Alltag. Außerdem gibt es tolle Lernspiele, die sogar förderlich sind.
  • Nein, die geistige Entwicklung wird beeinträchtigt. Außerdem können gesundheitliche Schäden wie Kopfschmerzen oder Konzentrationsstörungen die Folge sein.
  • Mir egal, ich habe nur einen Hund.
Rostock

Eigentlich sollte das neue Flaggschiff von Aida Cruises im Oktober auf Jungfernfahrt gehen. Doch bei der „Aida Prima“ gibt es eine erneute Verzögerung. Erst ab April 2016 können Gäste an Bord gehen.


SH-Meisterschaften im Wakeboarden & Wakeskaten

Ihr Bild vom Seefest in Süsel

Bilder des Tages

Anzeige

© Lübecker Nachrichten GmbH, 23556 Lübeck, Herrenholz 10-12