Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg 100 mal Blut gespendet
Lokales Segeberg 100 mal Blut gespendet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:40 30.04.2018
Annemarie Wallacher vom DRK und Jubiläumsspender Hans-Georg Kruse. Quelle: Foto: Hfr
Anzeige
Bornhöved

„Blutdruck und Hämoglobinwert sind in Ordnung, der 100. Blutspende steht nichts mehr im Wege“, attestierte Teamarzt Dr. Dirk Hartz-Pannenbeckers vom DRK Blutspendedienst Nord-Ost Hans-Georg Kruse bei der Blutspendeaktion in der Sventana-Schule. Wie jeder Blutspender hatte Kruse auch vor seiner Jubiläumsspende einen Anamnese-Fragebogen auszufüllen und die kurze Untersuchung zu durchlaufen.

 Routiniert absolvierte dann Hans-Georg Kruse, Bornhöveds ehemaliger Wehrführer, das Blutspendeprogramm. Nachdem Jessica Ostrowski vom DRK Blutspendedienst ihm 500 Milliliter Blut abgezapft hatte, fand sich der 61-Jährige zum Imbiss ein, den die ehrenamtlichen Helferinnen des DRK um Annemarie Wallacher wie immer liebevoll zubereitet hatten.

„Meine Erfahrungen im persönlichen Bereich sowie im Dienst bei der Freiwilligen Feuerwehr haben mir gezeigt, wie schnell es gehen kann, dass man selber auf Blutpräparate angewiesen ist“, sagt Kruse.

Seit 1989 ist er regelmäßig bis zu fünf Mal im Jahr überwiegend bei den Spendenaktionen in Bornhöved anzutreffen.

Annemarie Wallacher und Harald Hinz vom DRK Blutspendedienst bedankten sich bei Kruse und weiteren 75 Teilnehmern der Spendeaktion. Ohne ihr Engagement könnte die Patientenversorgung mit Blutpräparaten nicht sichergestellt werden.

Termine zur Blutspende unter www.blutspende.de oder über das Servicetelefon 0800/11 949 11.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige