Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg 15-Jähriger löst Polizeieinsatz in Schule aus
Lokales Segeberg 15-Jähriger löst Polizeieinsatz in Schule aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:23 14.01.2016
Anzeige
Trappenkamp

Der 15-Jährige habe während eines Arbeitsauftrags zwei größere Sprühstöße mit einem Reizstoffsprühgerät einer gleichaltrigen Mitschülerin abgesetzt, so dass mehrere Mitschüler unmittelbar danach an Hustenreiz und Atemproblemen gelitten hätten, so die Polizei.

Die Hintergründe seines Handelns seien bisher unklar. Die Beschwerden der Mitschüler hätten keinen Einsatz des Rettungsdienstes erfordert: Alle Schüler blieben unverletzt.

Die Klassenräume der Schule wurden gelüftet und der Schulbetrieb konnte wie geplant fortgesetzt werden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige