Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg 175 Kinder beim größten Rohlstorfer Fest
Lokales Segeberg 175 Kinder beim größten Rohlstorfer Fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:28 11.07.2016
Das war ein Trubel beim Festzumzug durch das Dorf Quaal: Die Königspaare wurden mit dem Trecker zum Festplatz gezogen. Quelle: Glombik

So soll es laufen: Alles war gut organisiert und viele Helfer packten mit an. Beim Kindervogelschießen in Rohlstorf hatte sich das durchweg weibliche sechsköpfige Vorstandsteam für die 175 teilnehmenden Kinder und Jugendliche eine Menge Attraktionen ausgedacht. Höhepunkt war in diesem Jahr eine Luftkissen-Riesenrutsche, die auf dem Festplatz bei der Grundschule Warderfelde stand, und sofort von den Kindern belagert wurde.

Da ging ein lautes „ooohhhhhh“ durch die Reihen der Kinder, als der große Festumzug mit der Musikkapelle unter Trommelwirbel und den Königspaaren auf dem Treckerzug um die Ecke bog und hinter der Schule plötzlich die Riesenrutsche gesichtet wurde.

Besonders schön war in diesem Jahr, dass auch Asylbewerber in der Gemeinde voll in das Fest integriert waren, viele liefen auch beim Festumzug durch Quaal mit. Zahlreiche fantasievolle Spiele hatten die Helfer auf die Beine gestellt, beim diesjährigen Armbrustschießen haben dreimal so viele Schützen teilgenommen wie in den vergangenen Jahren, teilte Vorstandsmitglied Sandra Breckwoldt erfreut mit.

Damit nicht genug: Neben den drei Spielen pro Altersklasse, mit denen die Königskinder ermittelt wurden, gab es auf dem Festgelände einen Kinderschminkstand, Glücksrad, Volleyball und Fußball. Auch wegen der vielen Aktionen zeigten sich die Organisatorinnen auch am Tag danach noch „ganz berauscht“ von dem Trubel und versprachen im kommenden Jahr noch mehr tolle Ideen umzusetzen. Wenn es da überhaupt noch Steigerungen gibt. Die Kinder im Ort waren jedenfalls hin und weg von diesem Kinderfest.

Und das sind die Prinzessinnen, Prinzen, Könige und Königinnen von Kindergarten bis neunte Klasse paarweise: Lilly Rübsteck und Jana Phillipp Breckwoldt, Anna Keller und Mattes Koop, Anneke Clausen und Sam Schröder, Jule Dittberner und Niklas Nagel, Celina Sophie Dibbern und Paul Keller, Julie Schuldt und Muhammad Moranej. Schützenkönige sind Joyce Schröder und Tjalf Reinhold.

Schützenkönigswürden bei den Erwachsenen gewannen Carmen Schramm und Michael Schönfeld.

wgl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Manches Wissen vererbt sich über Generationen. Bei den 18 Kindern des Kindergartens Schackendorf wurde eine Information von Jahr zu Jahr weitergetragen: Bei Omi Beuck gibt es was Süßes.

11.07.2016

Gutshof Ei ist der größte Arbeitgeber in Schackendorf. 250 Arbeiter und Angestellte sind bei dem Eier-Produzenten beschäftigt. Die Freiwillige Feuerwehr zählt 34 Aktive.

11.07.2016

Viele Gemeinden können von einem eigenen Bahnhof nur träumen – Schackendorf hat einen.

11.07.2016
Anzeige