Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg 19-Jähriger in Bad Segeberg zusammengeschlagen
Lokales Segeberg 19-Jähriger in Bad Segeberg zusammengeschlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:25 07.01.2013

Gegen 23.15 Uhr wurde die Polizei gerufen, weil sich in der

Oldesloher Straße angeblich 20 Personen schlagen sollten.

Als die Polizei eintraf, stellten die Beamten fest, dass ein 19-Jähriger verletzt war. Das Opfer hatte Nasenbluten und

Schwellungen im Gesicht. Die Angreifer hatten das Weite gesucht.

Der Geschädigte soll, so der bisherige Ermittlungsstand, noch am

Boden liegend von mehreren Personen zusammengeschlagen und getreten

worden sein.

Die Polizei sucht noch Zeugen dieser Auseinandersetzung. Alle

Hinweise zum Tatgeschehen oder zu beteiligten Personen bitte an die

Tel. 04551-884-0.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wahlstedt/Bad Segeberg - Mit einem sogenannten

Schockanruf hat ein falscher Rechtsanwalt eine 77 Jahre alte

Rentnerin aus Wahlstedt im Kreis Segeberg um ihr Geld gebracht.

07.01.2013

Klein Rönnau/Kiel - Unbekannte Täter haben in der Nacht

zum Montag in einer Bank in Klein Rönnau bei Bad Segeberg den

Geldautomaten gesprengt.

29.06.2016

Es war eine Familientragödie, die sich am 7. Oktober vergangenen Jahres in Kayhude zugetragen hat: Beim Versteckspielen ist ein dreieinhalbjähriger Zwilling in einem Wäschetrockner gestorben.

07.01.2013
Anzeige