Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg 31-Jährige schwer verletzt
Lokales Segeberg 31-Jährige schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 01.12.2016
Anzeige
Daldorf

Bei einem Verkehrsunfall bei Daldorf ist eine 31-Jährige gestern Morgen schwer verletzt worden. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Neumünster geflogen. Die Polizei konnte Lebensgefahr für die Frau gestern nicht ausschließen. Laut Polizei-Sprecherin Silke Westphal befuhr die 31-Jährige mit ihrem VW Caddy aus Bornhöved die Hamburger Straße in Richtung Hamdorf, als sie gegen 7.30 Uhr von der glatten Fahrbahn abkam. Das Auto blieb auf dem Dach liegen. Die Segebergerin wurde dabei eingeklemmt. „Nach etwa einer Stunde gelang es den Rettungskräften, die junge Frau aus dem Fahrzeug zu befreien“, sagte Westphal. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Unfallstelle war bis gegen 9 Uhr gesperrt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erst nach Erstellung eines Wertgutachtens soll über den Kauf des Itzstedter Sees weiter diskutiert werden.

30.11.2016

Den geplanten baulichen Veränderungen und Modernisierungen im Wohnbereich ist die Werkgemeinschaft Bahrenhof ein Stück nähergekommen.

01.12.2016

Zwei verlassene Fischerboote auf dem Großen Segeberger See haben gestern Vormittag Alarm bei Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst ausgelöst.

01.12.2016
Anzeige