Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg 60 Jahre Schulgeschichte in der Sparkasse
Lokales Segeberg 60 Jahre Schulgeschichte in der Sparkasse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:38 25.02.2016
Eröffneten die Ausstellung: Sparkassen-Direktor Kai Gräper (v.l.), Schulleiterin Göntje Braren und Lehrer Axel Winkler. Quelle: Fotos: Wgl, Pd (2)

Zusammen mit seiner neunten Klasse hat Lehrer Axel Winkler im letzten Schuljahr begonnen, für seine erste Chronik und gleichzeitig erste Ausstellung zu forschen und zu recherchieren. Unterstützung hat er von Heimatforscher Peter Zastrow bekommen. Neben der wechselvollen Geschichte der Schule ist ein Schwerpunkt der Ausstellung die dort zum ersten Mal dokumentierte Biographie des Namensgebers Franz Claudius.

Der Maler Uwe Bangert aus Bad Segeberg malte einst unter anderem ein Porträt von Franz Claudius, welches schon mehrere Jahre verschwunden ist. „Vielleicht liegt das Bild auf irgendeinem Dachboden?“, fragt Winkler. Der Sohn des berühmten Dichters Matthias Claudius war Prediger und Schulinspektor in Segeberg. Als die Zeitung 1954 über ihn berichtete, war der damalige Rektor Karl Lunau begeistert und schlug Franz Claudius als Namen für die „Hilfsschule“ vor. Dass aus der Funktionsbezeichnung Hilfsschule schon kurz nach der Gründung eine Einrichtung mit eigenem Namen wurde, sei eine wichtige Entscheidung gewesen, so der erste Schulleiter. 2004 sind durch einen Brand Teile der Schul-Chronik vernichtet worden. Schulleiterin Göntje Braren bedankte sich dafür, nun wieder einen Teil der Schulgeschichte in den Händen halten zu können. Sie leitet seit 2007 die Schule, die schon längst nicht mehr nur Förderzentrum, sondern auch Grundschule ist — gemäß dem Motto „eine Schule für alle Kinder“.

Ln-Praktikantin Jana Falk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige