Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg 70. Geburtstag der CDU: Prominenz auf der Promenade
Lokales Segeberg 70. Geburtstag der CDU: Prominenz auf der Promenade
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:35 20.06.2016
Orts- und Kreisverband feierten mit Spiel, Spaß und Musik auf der Seepromenade am Großen Segeberger See. Quelle: Domann

Mit einem „Promenadenspektakel“ am Großen Segeberger See feierten der CDU-Kreisverband und der Ortsverband Bad Segeberg am Sonntag ihr 70-jähriges Bestehen. Laut Veranstalter kamen 600 Besucher, die den Nachmittag am See verbrachten.

Zahlreiche namhafte CDU-Politiker wie der Landesvorsitzende Ingbert Liebing, der Europaabgeordnete Reimer Böge, die Landtagsabgeordneten Dr. Axel Bernstein und Katja Rathje-Hoffmann, Landtagskandidat und JU-Kreisvorsitzender Ole Christopher Plambeck, Kreispräsident Winfried Zylka, Norderstedts Oberbürgermeister Hans-Joachim Grote, der stellvertretende Landrat Claus Peter Dieck und zahlreiche Kreistagsabgeordnete und Stadtvertreter nutzen die Gelegenheit, um mit den Menschen ins Gespräch zu kommen.

Einer allerdings fehlte: Der CDU-Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann war am Vormittag bei einer Fahrradtour der CDU-Sülfeld gestürzt und vorsorglich ins Krankenhaus gebracht worden. Inzwischen sei aber alles wieder okay, teilte der Kreisverband mit.

Auf der Bühne sorgten „The Jolly Jazz Fools“ für angenehme Hintergrundmusik. Comedy-Einlagen zeigten Schlagersänger Dieter Grimm aus Nahe und Bad Segebergs CDU-Vorsitzender Uwe Voss als Entertainer „Vossi“. Für die Kinder gab es ein Seifenblasen-Glücksrad und ein großes Luftkissen von Sportspool, auf dem gehüpft und gesprungen werden konnte. Verschiedene Futterbuden boten Verpflegung an.

Nachgefragt waren die Quizbögen, gab es doch eine mehrtägige Reise nach Straßburg und nach Berlin zu gewinnen. Zehn Fragen zu politischen Sachverhalten in Deutschland und Europa mussten beantwortet werden.

sd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für die 60-Quadratmeter-Laube in der Kolonie ist eine Änderung des Bebauungsplanes notwendig – Politiker werden zustimmen, wenn nicht König Fußball dazwischengrätscht.

20.06.2016

Zwei Ausschüsse des Kreistages hoben die Zuschüsse für den VJKA kräftig an – Christine Braun hört als Geschäftsführerin auf.

20.06.2016

Die Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) will 350000 Euro in die Modernisierung des Stromnetzes in Wahlstedt investieren.

20.06.2016
Anzeige