Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg 77-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Lokales Segeberg 77-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 01.06.2016
Der Motorrollerfahrer wollte den Pkw überholen, während dessen Fahrer zeitgleich wenden wollte.
Anzeige
Kaltenkirchen

Ein 43-jähriger Fahrer eines Ford Galaxy aus Kiel befuhr die Kieler Straße in Richtung Nützen. Hinter ihm fuhr der 77-Jährige mit seinem Motorroller Suzuki.

Aufgrund einer Vollsperrung der BAB 7 in Richtung Flensburg kam es auf der Kieler Straße in beide Richtungen zu stockendem Verkehr und Stau. Gegen 16.45 Uhr wollte der Rollerfahrer den Ford Galaxy kurz hinter der Kreuzung Kieler Straße/Norderstraße überholen. Zeitgleich entschloss sich der Pkw-Fahrer zu wenden, wobei er den Rollerfahrer übersah.

Es kam zu einem Zusammenstoß, durch den der 77-Jährige stürzte. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Der Motoroller musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden liegt bei rund 2000 Euro.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Südholsteiner Institut setzt auf Online-Banking – Gutes Wachstum und höchste Rücklagenbildung in der Geschichte des ehemals angeschlagenen Kreditinstituts.

31.05.2016

Im Mai 1866 übernahm Hans Hinrich Spahr die Hofstelle Alte Ziegelei bei Fahrenkrug – Eine besondere Landwirtsgeschichte beginnen.

31.05.2016

Am 4. Juni startet überall im Land die Woche der offenen Kinder- und Jugendarbeit (OKJA). Etlichen der über 210 Jugendzentren (Juz) in Schleswig-Holstein werden dabei sein.

31.05.2016
Anzeige