Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg 80 Jahre und voller Elan
Lokales Segeberg 80 Jahre und voller Elan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:15 17.05.2016

Einer, der immer zur Stelle ist, wenn es ums Helfen geht, ist am Wochenende in Nahe an seinem 80. Geburtstag gewürdigt worden: Hans-Walter Hahn feierte das Fest nicht nur mit der Familie – rund 100 Gäste kamen ins Bürgerhaus, um ihm zu gratulieren und zu danken.

Christel Gottschalk sorgte auf der Feier zu Hans-Walter Hahns 80. Geburtstag für eine prachtvolle Dekoration. Quelle: hfr

Hahn ist eine Instanz in Nahe. Für die „großartige Unterstützung“ (Laudator Uwe Voss) in seiner 20-jährigen Tätigkeit als Hausmeister und Platzwart des TSV dankten ihm zum Beispiel der Männergesangverein Nahe und die Naher Speelstuv mit fröhlichen Einlagen. Dieter Grimm, auch bekannt als „Nahes Roland Kaiser“, rührte mit einem sehr persönlichen Lied das Geburtstagskind und die Gäste. Uwe Voss moderierte den Abend, die Jolly Jazz Fools sorgten für Stimmung. Der Saal wurde „als letzter Job überhaupt“ von Christel und Charly Gottschalk liebevoll dekoriert und ins rechte Licht gesetzt.

In seiner Laudatio ließ Moderator Uwe Voss noch einmal Hans- Walter Hahns Zeit von der Flughafen-Feuerwehr bis zu seiner Tätigkeit als Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat der Hamburger Flughafen GmbH Revue passieren. Aber auch an die besonderen Auszeichnungen wie den Bürgerehrenpreis der CDU, den Titel Sportler des Jahres beim TSV Nahe und das bronzene Ehrenzeichen des Sängerbundes Schleswig-Holstein wurde erinnert. Kürzlich ist Hahn zum Ehrenmitglied seines TSV ernannt worden. Natürlich dankte ihm auch Bürgermeister Holger Fischer im Namen der Gemeinde auf der Einwohnerversammlung mit einem großen Blumenstrauß.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

6500 Zuschauer trotzen dem Regen beim letzten Konzert der „Bauch und Kopf“-Tour.

17.05.2016

Im historischen Rahmen der Alten Schmiede in Bornhöved präsentieren Jürgen Felber aus Groß Rönnau und Horst Detering aus Bornhöved ab dem 20. Mai unterschiedliche Kunstobjekte.

17.05.2016

Der Kräuterpark in Stolpe bietet am Wochenende zwei Veranstaltungen an. Der Vortrag über die Heilkraft der Bäume im Kräuterpark ist für Sonnabend, 21. Mai, geplant.

17.05.2016
Anzeige