Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Ab ins Hochbeet: Drittklässler gärtnern
Lokales Segeberg Ab ins Hochbeet: Drittklässler gärtnern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 22.04.2016
Anzeige
Wahlstedt

 Die 3a und ihr Klassenlehrer Thomas Soffner haben das Pferd von hinten aufgezäumt: Erst ging es um gesunde Ernährung, und es gab eine große Schüssel Obstsalat. Der Bioabfall landete im daraufhin selbst errichteten Komposthaufen, und der Kompost wiederum ist nun genau der richtige Nährboden für neues Obst — oder, wie in diesem Fall, Gemüse. „Nun hat sich der Kreis geschlossen“, so der Pädagoge, als es gestern für ihn und 20 Jungen und Mädchen ab ins Beet ging.

Finanziert hat die 750-Euro-Holzkonstruktion die Fertighausfirma „Town & Country“ im Rahmen ihrer bundesweiten Aktion „Pflanzenwelten“. Überreicht wurde es von Michael Schulz, der mit seinem Unternehmen „Wohlfühlhäuser“ deren regionaler Partner ist.

Von hil

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige